Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)

Vorsorge

Zur Frühdiagnose der Neugeborenen-Hypothyreose wird seit vielen Jahren ein gesetzlich vorgeschriebenes Hypothyreose-Screening bei allen Neugeborenen durchgeführt. Dazu wird dem Säugling zwischen dem 3. bis 5. Lebenstag im Rahmen weiterer Screenings Blut entnommen, das auf diese Stoffwechselstörung hin untersucht wird.

Autor: äin-red

letzte Änderung: 12.11.2021