Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Das Kleinkind

Ehe man sich versieht, ist das erste Jahr rum, schon fängt der kleine Zwerg an, brabbelnd und auf eigenen Füßchen durchs Leben zu stapfen. Anfangs noch mit zaghaften, unsicheren Schritten, wird kurz darauf mit wachsender Energie das elterliche Zuhause auf den Kopf gestellt.

Ihr Kind kann nun seine Wünsche und Bedürfnisse klar artikulieren und braucht viel Aufmerksamkeit. Im 3. Lebensjahr entwickelt das Kleinkind in der Regel motorische Geschicklichkeit, es ist der ideale Zeitpunkt um z.B. Dreirad fahren und erste Ballspiele zu lernen.

Weiter ist die „Kleinkind-Phase“ von der Ausbildung der sozialen Kompetenz und der Selbstständigkeit in lebenspraktischen Bereichen geprägt. Unter Geschwistern, auf dem Spielplatz oder spätestens im Kindergarten wird der Umgang mit anderen Kindern „geübt“, wird Gruppenverhalten groß geschrieben. Fördern Sie gerade zwischen 2 und 6 Jahren diese Entwicklungen und die besonderen Fähigkeiten Ihres Kindes.

Autor: äin-red