Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Impfkalender für Säuglinge, Kinder und Jugendliche

Immpfberatung

Nach Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) sollten Säuglinge, Kinder und Jugendliche nach einem bestimmten Impfplan gegen folgende Infektionskrankheiten geimpft werden:

Anmerkung: Mit der Veröffentlichung des Epidemiologischen Bulletins 26 (Erscheinungsdatum: 28.06.2018) empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) beim Robert-Koch-Institut auch für Jungen die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) im Alter zwischen 9 und 14 Jahren. Nun prüft der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Aufnahme in die Schutzimpfungsrichtlinie. Nur nach der Übernahme in die Schutzimpfungs-Richtlinie des G-BA ist die HPV-Impfung für Jungen eine Pflichtleistung der Gesetzlichen Krankenkassen (deshalb auch noch nicht im Impfkalender), manche Kassen erstatten aber bereits die Impfung.

_____________________________

Quelle:

_____________________________
Diese Seite wird regelmäßig, d.h. mindestens einmal monatlich,
überprüft und bei Bedarf aktualisiert.
20. Juli 2018

Autor: äin-red

Fachliche Unterstützung: Dr. med. Martin Terhardt