Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- und Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

Dass Energydrinks Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck verursachen können und insbesondere für jugendliche Konsumenten gesundheitliche Risiken…

MEHR

Eine langjährige Studie ergab, dass Kinder, die viel vor dem Fernseher sitzen, als Erwachsene ein erhöhtes Risiko für das metabolische Syndrom haben.…

MEHR

Pflaster mit Erdnussprotein können bei Kindern unter vier Jahren langfristig das Risiko schwerer allergischer Reaktionen senken. Das zeigt eine Studie…

MEHR

Ein amerikanisch-schwedisches Forscherteam konnten zum ersten Mal zeigen, dass Unterschiede in der Darmflora mit der späteren Entwicklung von…

MEHR

Konsumieren Teenager gelegentlich Cannabis, ist dies nicht harmlos. Davor warnen amerikanische Expertinnen und Experten in einer Veröffentlichung in…

MEHR

Eine irische Studie ermittelte mithilfe künstlicher Intelligenz und statistischen Techniken Risikofaktoren für ADHS…

MEHR

Stottern verliert sich bei einigen Kindern, doch manche können ein Leben lang davon betroffen sein. Deshalb ist es wichtig, sich beim Bemühen,…

MEHR

Beim plötzlichen Kindstod (SIDS: Sudden Infant Death Syndrome) stirbt ein augenscheinlich gesunder Säugling vor seinem ersten Geburtstag, ohne dass…

MEHR

Ein gemeinsames Projekt von MHH und TK Niedersachsen wird bundesweit umgesetzt: Durch mehr Aufmerksamkeit für die gefährliche Gallengangatresie und…

MEHR

Dr. Michael Boniface, ein Notarzt der Mayo Clinic, erklärt, dass das Ertrinken schnell und leise geschieht. Kinder, die noch nicht sicher schwimmen…

MEHR