Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

27.11.2020 |

Frühe Pubertät: Erhöhtes Risiko für Selbstverletzungen

© Klaus Peter Adler - Fotolia.com

Kinder, die früher als andere Kinder in die Pubertät kommen, haben anscheinend ein erhöhtes Risiko, sich als Teenager zu verletzen. berichten britische Forscher. mehr

25.11.2020 |

Corona-Pandemie verstärkt jugendliche Sorgen – auf Depressionszeichen achten

Dass viele Jugendliche sich Gedanken und auch Sorgen wegen der Corona-Pandemie machen, ist zu erwarten. Sie haben weniger Kontakt zu Freunden und auch die schulische Unterstützung kann oft nicht mehr im gewohnten Umfang erfolgen. mehr

23.11.2020 |

Im Fokus: Ist die Ansteckungsgefahr in Schulen wirklich hoch?

Kinder- und Jugendärzte/Innen fordern eine sach- und datenorientierte rationelle Diskussion zur Einschätzung des Infektionsrisikos mit SARS-CoV-2 bei Schülerinnen und Schülern.mehr

23.11.2020 |

Haut-zu-Haut-Kontakt mit Eltern lindert Schmerzempfinden bei Babys

Laut einer aktuellen Studie, die von Forschern des University College London (UCL) und der York University in Kanada durchgeführt wurde, zeigt ein Baby geringere Gehirnaktivitäten auf eine schmerzvolle medizinische Prozedur, wenn...mehr

20.11.2020 |

Wenn Kinder zu viel oder zu wenig wachsen - Wachstumsstörungen immer ärztlich abklären lassen

© Picture-Factory - Fotolia.com

Wachstumsstörungen vom Baby bis zum Teenager zählen zu den häufigsten Gründen, einen Kinderarzt aufzusuchen. Tatsächlich sind jeweils etwa 3% aller Kinder klein- oder hochwüchsig. Die Ursachen für Wachstumsstörungen sind...mehr

18.11.2020 |

Viele Babys leiden unter einem Vitamin-B12-Mangel

Eine aktuelle deutsche Untersuchung mit 176.702 Babys kam zu dem Ergebnis, dass bei vielen Babys ein Vitamin-B12-Mangel auftritt. mehr

17.11.2020 |

Kinder- und Jugendärzte: Unterricht in Schulen „absolut notwendig“

© grafikplusfoto - Fotolia.com

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) warnt vor negativen Folgen für den Nachwuchs durch mögliche neue Schulschließungen. Aus Expertensicht seien Kinder nicht die Spreader des Coronavirus, sagte die Vizepräsidentin...mehr

16.11.2020 |

Studie: Frühzeitige Einführung von Gluten kann Zöliakie bei Kindern möglicherweise verhindern

Eine Studie hat ergeben, dass die Einführung glutenhaltiger Nahrungsmittel ab einem Alter von vier Monaten in die Ernährung von Säuglingen verhindern könnte, dass sie Zöliakie entwickeln. Doch warnen Forscher zur Vorsicht, denn...mehr

13.11.2020 |

Gehörlose oder schwerhörige Kinder profitieren längerfristig von einer frühzeitigen Therapie

Kinder, die taub oder schwerhörig sind und frühzeitig behandelt werden, erreichen eher ihre Kindergartenreife als Kinder, die später entsprechend therapiert wurden. Zu diesem Ergebnis kommt eine amerikanische Studie, die in der...mehr

12.11.2020 |

Kinder- und Jugendärzte zum Mund-Nasen-Schutz: „Mund-Nasen-Bedeckung schützt und ist für Kinder gesundheitlich unbedenklich.“

© famveldman - stock.adobe.com

Je nach Bundesland gilt auch für Kinder unter zehn Jahren eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum, der auch Schulen und andere Gemeinschaftseinrichtungen umfasst. Viele Eltern, Erzieher und Lehrer befürchten, dass die Masken...mehr

News 1 bis 10 von 6164
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>

Autor: äin-red