Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderlähmung (Poliomyelitis)

Diagnose

Die Erreger der Kinderlähmung können entweder im Rachensekret/ Rachenspülwasser oder im Stuhl nachgewiesen werden. Bei Beteiligung des Zentralen Nervensystems ist außerdem eine Isolierung des Virus aus der Gehirnflüssigkeit (Liquor) möglich. Im Blut können Polio-Antikörper isoliert werden. 

Autor: äin-red

Fachliche Unterstützung: Dr. Ulrich Fegeler

letzte Änderung: 11.02.2022