Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

01.06.2020 |

Risiko für spätere Krebserkrankung im Mund-Rachen-Raum hat aufgrund von HPV-Infektionen im Jugendalter zugenommen

Jüngste Studien zeigen, dass die Häufigkeit von Krebserkrankungen im Mund-Rachen-Raum in den USA zwischen 1988 und 2004 um mehr als 200% gestiegen ist. Als häufigste sexuell übertragbare Infektion bei weiblichen Jugendlichen und...mehr

29.05.2020 |

Lockerung der Corona-Regeln - der aktuelle Stand in den Bundesländern

Die Bundesländer können im Kampf gegen die Corona-Pandemie über die schrittweise Öffnung des öffentlichen Lebens weitgehend in eigener Verantwortung entscheiden. Hier der aktuelle Stand (Donnerstag) der Lockerungen in den Ländern...mehr

29.05.2020 |

Erste Ergebnisse der Studie „KiCO“ zum Familienalltag in Zeiten der Coronavirus-Pandemie - 25.000 Eltern befragt

Ein Forschungsteam des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim und der Goethe-Universität Frankfurt hat in einer bundesweiten Studie Familien befragt. Mehr als 25.000 Eltern haben an der...mehr

28.05.2020 |

Mehr Lohnersatz für Eltern und weniger Steuern für Restaurants

Nach Pfingsten will die Koalition ein großes Konjunkturpaket schnüren - doch bis das wirkt, wird es dauern. Viele sollen so lange nicht auf Hilfe warten müssen: Für Familien und Restaurants gibt es sofort Hilfe. Doch dass das...mehr

27.05.2020 |

Einfache Wörter, einfache Grammatik, erhobene Stimmlage – „Babysprache“ der Eltern erleichtert Nachwuchs den Spracherwerb

Eltern nehmen in fast allen Sprachen der Welt, ohne darüber nachzudenken, gegenüber ihrem kleinen Kind einen Sprechstil an, der die Aufmerksamkeit des Babys auf sich zieht: einfache Wörter, schlichte Grammatik, eine meist...mehr

25.05.2020 |

Übergewicht mit 3 Jahren vervierfacht das Adipositasrisiko im Jugendalter

© Grischa Georgiew - Fotolia.com

Kinder, die im Alter von 3 Jahren übergewichtig sind, haben ein erhöhtes Risiko, dies auch im Jugendalter zu bleiben. Zu diesem Schluss kommt eine japanische Studie, die in der Fachzeitschrift „Pediatric Obesity“ veröffentlicht...mehr

22.05.2020 |

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte kritisiert Schulministerien: "Pauschales Verbot von Präsenzunterricht ist medizinisch nicht gerechtfertigt!“

© photophonie - Fotolia.com

Der BVKJ hat öffentlich kritisiert, dass es im Rahmen der massiven Unterrichtseinschränkungen an Schulen in vielen Bundesländern nach wie vor nur zu einem absolut unzureichenden Präsenzunterricht kommt. mehr

22.05.2020 |

Staat zahlt bei Lohnverlust wegen Kita-Notbetrieb künftig mehr

Der Betrieb an vielen Schulen und Kitas läuft noch mit angezogener Handbremse. Berufstätige Eltern stellt das weiterhin vor große Probleme. Die Bundesregierung reagiert nun und weitet die staatliche Lohnersatzzahlung in der Krise...mehr

22.05.2020 |

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte begrüßt die bevorstehende Öffnung der Kitas: „Richtige Maßnahme zur richtigen Zeit!“

Die Öffnung der Kitas in NRW ab dem 28. Mai ist nach Ansicht des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) die richtige Maßnahme zur richtigen Zeit. Der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Dr....mehr

22.05.2020 |

Studie: Krebskranke Kinder haben anscheinend kein höheres Risiko für schweren Verlauf von COVID-19

© Fotografo de Bodas Anna Sur o - Fotolia.com

Einer aktuellen amerikanischen Studie zufolge haben krebskranke Kinder im Vergleich zu gesunden Kindern kein höheres Risiko, an COVID-19 zu erkranken oder bei einer Infektion schwere Symptome zu entwickeln. mehr

News 1 bis 10 von 6041
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>

Autor: äin-red