Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Suche

Suchergebnis

851 Treffer:

1. Rotavirus-Impfstoff verringerte in den USA Klinikeinweisungen aufgrund von Magen-Darm-Infekten deutlich   Seit Einführung der Rotavirus-Impfung verringerten sich akute Magen-Darm-Erkrankungen, die eine Krankenhauseinweisung erforderlich machten, bei Kindern unter 5 Jahre deutlich. Davon berichtet eine

 
Datum: 26-09-17

2. Ingwer kann Magen-Darm-Infekt mit Erbrechen lindern   Forscher haben auf der 51. ESPGHAN-Jahrestagung in Genf am 11. Mai (ESPGHAN: European Society for Paediatric Gastroenterology, Hepatology and Nutrition = Europäische Gesellschaft für Pädiatrische

 
Datum: 01-06-18

3. Mit Seife und warmem Wasser Magen-Darm-Keime bekämpfen   Vorbeugend gegen die meisten Magen-Darm-Infektionen helfen nur gute Hygiene in der Küche und häufiges Händewaschen mit warmem Wasser und Seife. Viele Handdesinfektionen können die Keime nicht

 
Datum: 27-05-14

4. Chinesische Forscher: Coronavirus-Infektion beginnt bei einigen Kindern möglicherweise mit Magen-Darm-Beschwerden – und nicht mit Husten   Wenn ein Kind unter Übelkeit und Durchfall leidet und zusätzlich Fieber entwickelt oder wenn bekannt ist, dass es möglicherweise Kontakt mit einem COVID-19-Infizierten hatte, sollten Eltern auch an

 
Datum: 18-05-20

5. Das gemeinsame Aufziehen eines Kindes prägt das Immunsystem mehr als ein Magen-Darm-Infekt   Das menschliche Immunsystem wird durch die Familie und den Haushalt geprägt, in dem ein Mensch lebt. Erwachsene, die gemeinsam ein Kind großziehen, entwickeln einer aktuellen Studie zufolge ein

 
Datum: 07-03-16

6. Verschlucktes Magnetspielzeug kann Darm schwer verletzen   Magnet-Baukästen sind als Spielzeug für behinderte Kinder sehr beliebt. Doch die Kleinteile darin können Kinder leicht verschlucken. Es sind Fälle bekannt geworden, bei denen Kinder mehrere Teile

 
Datum: 23-06-07

7. Verschluckte Magnete können den Darm schwer verletzen   Versehentlich verschluckte Magnete können lebensgefährlich werden. Sie können im Darm aneinanderhaften und stecken bleiben. Auch ein Magnet, den sich ein Kind zusammen mit einem Metallteil

 
Datum: 22-05-19

8. Stillen sorgt für eine Besiedlung von Babys Darm mit gesundheitsförderlichen Bakterien   Eine aktuelle amerikanische Studie fand heraus, dass durch das Stillen nützliche Bakterien von Müttern auf ihre Kinder übertragen werden. 30% der nützlichen Bakterien, die im Darmtrakt eines Babys

 
Datum: 07-07-17

9. Keime im Darm können vor Allergien schützen, behaupten dänische Forscher   Kommen kleine Kinder in Kontakt mit einer Vielfalt von Keimen, haben sie ein geringeres Risiko, Allergien zu entwickeln. Diese Theorie haben dänische Forscher entwickelt. Sie entdeckten einen

 
Datum: 15-01-12

10. Umfrage: Jedes zehnte Grundschulkind geht mit leerem Magen zur Schule   Frühstück ist für Grundschulkinder die wichtigste Mahlzeit, sagen Eltern in einer Umfrage. Und trotzdem gibt es viele Jungen und Mädchen, die morgens auf sich alleine gestellt sind oder sogar mit

 
Datum: 23-08-19
###SPINNER###
Suchergebnisse 1 bis 10 von 851
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Autor: äin-red