Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Praxis für Kinder- u. Jugendmedizin, Kinder-Pneumologie, Dr. med. M. Seitz, Dortmund

Neuigkeiten

August 2018

IKK Classic übernimmt ab sofort die Vorsorgen U10 / U11 / J2

Ab dem 01. August 2018 übernimmt die IKK classic für ihre Versicherten die Kosten für die Vorsorgeuntersuchungen U10 (mit 7 oder 8 Jahren), U11 (mit 9 oder 10 Jahren) und J2 (mit 16 oder 17 Jahren) im Rahmen einer Satzungsleistung. Hierbei erfolgt die Bezahlung wie bei Privatpatienten: Die Versicherten bezahlen zunächst die Rechnung über € 60,- selbst und reichen diese anschließend zur Erstattung bei der IKK classic ein. Näheres zu den neuen Leistungen finden Sie unter: www.ikk-classic.de/leistungen

Als weitere Satzungsleistung erstattet die IKK classic ab sofort auch für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren die Kosten für die Impfung gegen Humane Papillomaviren (HPV).

 

Juli 2018

Zweite Ausbildungsstelle besetzt

Seit dem 01. Juli 2018 haben wir eine weitere Auszubildende: Frau Laura König. Wir heißen sie herzlich im Team willkommen!

 

Mai 2018

Herr Dr. med. Ludwig Seitz am 12.05.2018 verstorben

 

Mit großer Trauer teilen wir mit, dass Herr Dr. med. Ludwig Seitz am 12.05.2018 im Alter von 76 Jahren verstorben ist.

Herr Dr. Seitz hat am 03.10.1976 unsere Praxis zusammen mit seiner Frau gegründet und hier für 31 Jahre mit Herz und Seele seine jungen Patienten betreut, bevor er die Praxis am 02.07.2007 an seine Tochter Frau Dr. med. Miriam Seitz übergeben hat. Seitdem hat er noch regelmäßig als Vertetungsarzt in der Praxis mitgearbeitet, was ihm immer große Freude bereitet hat.

Inzwischen kommen bereits viele seiner früheren Patienten mit ihren eigenen Kindern in die Praxis. Das Wissen hierum hat Herrn Dr. Seitz stets mit großer Freude und Stolz erfüllt. 

Alle im Team, insbesondere seine langjährigen Mitarbeiterinnen Gerda Kreutz und Mersiha Jasarevic, die Herrn Dr. Seitz 40 bzw. 25 Jahre auf seinem Weg begleitet haben, werden in ihn liebevoller Erinnerung behalten und jederzeit mit Respekt und Anerkennung an ihn denken. 

 

Januar 2018

Verstärkung im Praxis-Team

Zum 01.01.2018 begrüßen wir eine neue Mitarbeiterin:

Auf ärztlicher Seite wird uns ab sofort Frau Dr. med. Gabi Bennemann als Angestellte Ärztin in Teilzeit mit Ihrer vollen kinderärztlichen Kompetenz im allgemeinpädiatrischen Bereich unserer Praxis unterstützen. Sie bringt bereits langjährige Praxiserfahrung aus einer anderen Dortmunder Kinderarztpraxis mit.

Hierdurch soll es Frau Dr. Seitz ermöglicht werden, sich intensiver um den fachärztlich-kinderpneumologischen Bereich der Praxis zu kümmern. Dies erfordert zwangsläufig eine Umorganisation im Praxisablauf und auch eine Umverteilung in der Patientenbetreuung. Wir werden darüber hinaus noch mehr Wert auf eine vorherige Terminabsprache legen. Wir bitten bereits an dieser Stelle um Verständnis. 

Wir begrüßen sie herzlich im Team und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

September 2017

Wir haben gefeiert

Im Juli hatte Frau Dr. Seitz Ihr 10-jähriges Praxisjubiläum.

Und Frau Kreutz und Frau Jasarevic hatten im September Grund zum Feiern: Frau Kreutz gehört nun bereits seit 40 Jahren zum Praxisteam und Frau Jasarevic seit 25 Jahren. Das ganze Team dankt beiden für die langjährige tatkräftige Unterstützung.

Wenn wir schon beim Feiern sind, möchten wir natürlich auch das 5-jährige Praxisjubiläum von Frau Neuhaus erwähnen. Herzlichen Glückwunsch.

Die Feier fand am 29.09.2017 bei "Tante Amanda" statt - vielen Dank für die gute Bewirtung!

Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

Januar 2017

Die Bahn BKK übernimmt ab sofort das Ambylopiescreening

Ab dem 01. Januar 2017 übernimmt die Bahn BKK nun zweimal das Amblyopiescreening: 1. Screening im 5.-14. Lebensmonat und 2. Screening im 20.-27. Lebensmonat

Oktober 2016

Praxisjubiläum: 40 Jahre Kinderarztpraxis Dr. Seitz

Am 03. Oktober 1976 wurde unsere Praxis durch meine Eltern Herrn Dr. med. Ludwig Seitz und Frau Helga-Elisabeth Seitz gegründet. Beide helfen auch heute noch fleißig im Hintergrund mit. Ein Grund zum Feiern mit einer wundervollen Torte vom Team. Vielen Dank hierfür!                        

(Und in 2017 gibt es gleich mehrere Gründe zum Feiern: das 40-jährige Praxisjubiläum von Gerda Kreutz, das 25-jährige Praxisjubiläum von Mersiha Jasarevic, das 10-jährige Praxisjubiläum von Frau Dr. Seitz und das 5-jährige Praxisjubiläum von Annabel Neuhaus!)

 

August 2016

Ausbildungsstelle neu besetzt

Ab dem 22. August haben wir eine neue Auszubildende: Frau Celina Köse, die wir hiermit sehr herzlich in unserem Team begrüßen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Verstärkung im Ärzteteam:

Zudem freuen wir uns bekannt geben zu dürfen, dass ab August Frau Dr. Katharina Weigt-Usinger zum Teil die Aufgaben von Frau Dr. Dörffel-Kremeyer übernehmen wird. Frau Dr. Weigt-Usinger kommt ebenfalls aus der Uni-Kinderklinik Bochum und hat ihr schwerpunktmäßiges Interessengebiet in der Neuropädiatrie. Wir heißen sie herzlich in unserem Team willkommen.

Juni 2016

Frau Marie Noll hat Ihre Prüfung zur Medizinischen Fachangestellten bestanden

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mitteilen zu dürfen, dass Frau Noll auch weiterhin in unserer Praxis mitarbeiten wird.

Januar 2016

Frau Dr. Kristina Dörffel-Kremeyer am 29.01.2016 verstorben

P1050528.JPG

Mit großer Trauer teilen wir mit, dass Frau Dr. Kristina Dörffel-Kremeyer am 29.01.2016 im Alter von 37 Jahren plötzlich verstorben ist. Frau Dr. Dörffel-Kremeyer war seit Sommer 2014 als regelmäßige Mitarbeiterin in unserer Praxis tätig.

Nach dem Studium der Humanmedizin hat Frau Dr. Dörffel-Kremeyer ihre Facharztausbildung zur Kinder- und Jugendärztin an der Uni-Kinderklinik Bochum absolviert und hat dort bereits mit Frau Dr. Seitz zusammengearbeitet. Aus dieser Zusammenarbeit hat sich eine große Verbundenheit entwickelt. Aktuell war Frau Dr. Dörffel-Kremeyer nun in der Weiterbildung zur Kinder-Endokrinologin ebenfalls an der Uni-Kinderklinik Bochum tätig, dies nach Geburt ihres Sohnes und kurzer Elternzeit im Umfang einer halben Stelle. Während der klinikfreien Zeiten hat sie regelmäßig in unserer Praxis ausgeholfen, dies mit großem Elan und Freude an der Tätigkeit in der Praxis, die im Vergleich zum Klinikalltag vollkommen anders ist.

Jeder, der mit Frau Dr. Dörffel-Kremeyer im privaten oder beruflichen Umfeld zu tun hatte, wird ihr fröhliches, offenes und lebensbejahendes Wesen sowie ihre strukturierte, verlässliche und kompetente Arbeit rasch schätzen gelernt haben.

Unsere Gedanken sind bei ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn Fynn (2). Wir trauern mit Ihnen, ihren Eltern und allen Freunden über den Verlust eines außerordentlichen Menschen.

 

 

 

Verbessertes Kinderprogramm "GWQ Clever for Kids" bestimmter BKKen:

Mit Wirkung zum 01.01.2016 haben die teinehmenden Krankenkassen des Kinderprogramms "GWQ Clever for Kids" einen erweiterten Leistungsumfang in das Programm aufgenommen. Hierzu zählen insbesondere auch die Bezahlung der Augenvorsorge jeweils einmal im Alter von 4 bis 13 Monaten (mit U4/U5) sowie im Alter von 19-35 Monaten (mit U7/U7a). Weitere Leistungen sind im Wesentlichen ein zusätzlicher Sprachtest zur U7 sowie die Vorsorgen U10 (mit 7 od. 8 Jahren), U11 (mit 9 od. 10 Jahren) und J2 (mit 16 od. 17 Jahren).

Voraussetzung hierfür ist die Einschreibung in das BKK-Kinderprogramm "GWQ Clever for Kids". Eine Liste der teilnehmenden BKKen halten wir in der Praxis vor - oder auf dem entsprechenden Link: GWQ Clever for Kids - Liste der teilnehmenden Krankenkassen

Oktober 2015

 

Neues Kinderprogramm der BKKen: "BKK Starke Kids"

Zum 01.10.2015 gibt es ein neues Kinderprogramm der BKKen, das "BKK Starke Kids". Dieses bietet den Versicherten zusätzliche Leistungen, insbesondere auch die Bezahlung der Augenvorsorge jeweils einmal im Alter von 4 bis 13 Monaten sowie im Alter von 19-49 Monaten. Weitere Leistungen sind im Wesentlichen zusätzliche Sprachtests sowie die Vorsorgen U10 (mit 7 od. 8 Jahren), U11 (mit 9 od. 10 Jahren) und J2 (mit 16 od. 17 Jahren).

Voraussetzung hierfür ist die Einschreibung in das neue BKK-Kinderprogramm "Starke Kids". Einige BKKen nehmen an dem Vertrag erst ab dem 01.01.2016 teil. Eine Liste der teilnehmenden BKKen halten wir in der Praxis vor - oder auf dem entsprechenden Link: BKK Starke Kids - Liste der teilnehmenden Krankenkassen

April 2015

Vorsorgen:

Ab sofort bieten wir eine spezielle Augenvorsorge (Amblyopiescreening) für Säugling und Kleinkinder an. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in dem entsprechenden Link.

Kinder-Pneumologie

Ab sofort bieten wir ein weiteres diagnostisches Verfahren in der Diagnostik von Atemwegerkrankungen, insbesondere des Asthma brochiale, an: die Messung des Stickstoffmonoxids (NO) in der Ausatemluft. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in dem entsprechenden Link.

Aktuelle Meldungen