Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin
Dr. Becker & Dr. Weiß-Becker & Müller-Breitkreuz & Dr. Doll & Dr. Henning Nommels

logoÄrztezentrum.jpg

 

Praxisangebot



 

Untersuchung und Behandlung:

Neben der allgemeinen Untersuchung und Behandlung besteht in der Praxis die Möglichkeit zur Durchführung orientierender Blut- und Urinuntersuchungen, sowie zur Abnahme einfacher Abstrichuntersuchungen. Weitergehende Diagnostik wird in Speziallabors durchgeführt.

Bei gezielten Fragestellungen sind die Durchführung von EKG, Lungenfunktions- und Ultraschalluntersuchungen möglich.

Durch differenzierte Entwicklungsuntersuchungen ergänzt durch gezielte Testung können vorhandene Defizite in sprachlichen, motorischen oder kognitiven Bereichen  beurteilt werden. Therapeutische Möglichkeiten können erörtert und, falls erforderlich, Heilmitteltherapien (Krankengymnastik, Sprachtherapie, Ergotherapie) veranlasst werden.

 

Allergologie:

Neben der Beratung und Behandlung atopischer Erkrankungen (Neurodermitis, allergische Rhinokonjunktivitis ("Heuschnupfen") und Asthma) kann eine allergologische Basisdiagnostik mit Hauttest (Prick-Test) und Blutuntersuchungen (RAST) durchgeführt werden.

Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Asthma kann regelmäßige Verlaufsuntersuchungen und die Durchführung von Untersuchungen der Lungenfunktion (Spirometrie) erforderlich machen, die in der Praxis durchgeführt werden können.

Neben der symptomatischen Therapie allergischer Erkrankungen steht die Spezifische Immuntherapie (SIT, Hyposensibilisierung) als kausale Therapie zur Verfügung und kann in der Praxis durchgeführt werden. 

Telemedizinische
Angebote

PraxisApp

Famulatur

Weiterbildung

Aktuelle Meldungen