Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Gemeinschaftspraxis Dr. med. Sonja Habash & Dr. med. Thomas Habash
Königsberger Straße 6, 93413 Cham

Medien/Logo.jpg

    Gemeinschaftspraxis

    Dr. med. Thomas Habash
    Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
    Neonatologie, Neuropädiatrie

    Dr. med. Sonja Habash
    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

    Königsberger Str. 6
    93413 Cham

                        Telefon: 0 99 71 - 28 00
                        Telefax: 0 99 71 - 7 93 80


email: praxishabash@yahoo.de

Homepage: www.kinderaerzte-im-netz.de/habash

Ärztekammer: Bayerische Landesärztekammer

 

A C H T U N G       W I C H T I G E      I N F O R M A T I O N !!

 

Liebe Eltern,

wir alle müssen aufgrund der Covid-19 Pandemie mit Veränderungen unseres Alltags leben. Dennoch halten wir es für wichtig, die Versorgung der Kinder und Jugendlichen bestmöglich aufrecht zu erhalten.

Wir haben daher Vorkehrungen für unsere Praxis getroffen, um die Ausbreitung des Virus zu vermindern und unsere Patienten zu schützen:

  • Es ist unumgänglich, daß Sie sich vor einem Besuch telefonisch bei uns melden. Wenn mal belegt ist, dann einfach weiterprobieren, bis Sie durchkommen. Kommen Sie auf keinen Fall ohne telefonische Anmeldung in unsere Praxis!
  • Jeder Patient muß an der Praxistür läuten und kommt nach Möglichkeit direkt in ein Behandlungszimmer. Es kann dadurch jedoch auch gelegentlich zu kurzen Wartezeiten vor dem Praxiseingang kommen. Halten Sie hier unbedingt Abstand zu anderen Patienten!
  • Bitte immer nur 1 Begleitperson pro Kind und keine Geschwisterkinder mitbringen.
  • Kinder mit Fieber und akuten Infekten werden direkt in unser Isolierzimmer gebeten. Das Vorgehen hierzu erklären wir Ihnen bei Ihrer telefon. Voranmeldung. Unser Infekteingang befindet sich rechts neben dem roten Anbau.
  • Alle geplanten Termine wie Impfungen und Vorsorgen für gesunde Kinder bleiben vorerst bestehen. Sollten Sie oder Ihr Kind zu diesem Termin krank sein, rufen Sie uns bitte an. Wir bemühen uns, dafür eine Lösung zu finden.
  • Bitte tragen Sie und Ihre Kinder bei Besuch unserer Praxis eine Schutzmaske. Falls Sie keine in Kindergröße bekommen können, verwenden Sie z.B. für die Kinder ein Halstuch, Schlauchschal etc. Wir tragen ebenfalls zu Ihrem Schutz einen Mundschutz. Schützen wir uns gegenseitig!

 „Leichte Infekte, Rezepte, Krankschreibungen“:

Wenn es Ihrem Kind nicht wirklich schlecht geht und eine ärztliche Vorstellung nicht zwingend notwendig ist, verzichten Sie bitte auf den Besuch unserer Praxis in der aktuellen Krisensituation. Wenn Sie dringenden ärztlichen Rat brauchen, rufen Sie uns bitte an. Wir können Sie telefonisch und auch über unsere neu eingerichtete Videosprechstunde beraten. 

Ab 01.07.20 gilt nun zu unserem Bedauern wieder die Regelung, daß für AU-Bescheinigungen, bzw. "Eltern-AU´s" ein persönlicher Arzt-Patientkontakt erforderlich ist. Wiederholungsrezepte werden unbürokratisch telefonisch ausgestellt und können von gesunden Personen bei uns abgeholt werden. 

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir einen Betreuungsschein /„Kind krank“ nur bei kranken Kindern ausstellen können. Eine geschlossene Kita oder Schule als Begründung für einen Betreuungsschein ist leider unzulässig. 

Videosprechstunde:

Über unsere Praxisapp "Mein Kinder-und Jugendarzt" bieten wir auch Videosprechstunden an. Sie benötigen dafür lediglich ein Mobiltelefon mit stabilem WLAN. Um die Videosprechstunde zu nutzen, rufen Sie uns bitte in der Praxis an. Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Termin, zu dem Sie sich dann bitte in das virtuelle "Wartezimmer" in der Praxisapp begeben. Es kann eine kleine Weile dauern, bis Sie angenommen werden. Bitte verlassen Sie in dieser Zeit die App nicht.

Bitte haben Sie Verständnis, daß die Videosprechstunde keine körperliche Untersuchung ersetzen kann und in manchen Fällen dann doch eine Vorstellung in der Praxis nötig ist.

Testung bei Verdacht auf Covid 19- Infektion:

Wir führen Abstriche zur Diagnostik des Coronavirus nur in seltenen Ausnahmefällen bei dringender medizinischer Indikation durch. Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können.

Alternativ können Sie sich auch an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst der KV Bayern unter 116 117 wenden. Bitte bleiben Sie bei Krankheitsverdacht und leichten Symptomen (keine Atemnot, gutes Trinkverhalten, stabiler Allgemeinzustand) zuhause.

 

Wir wünschen allen unseren Eltern, Patienten, Freunden und Familien, dass wir diese schwere Zeit gut überstehen. Sobald sich für unsere Praxis Änderungen ergeben, werden wir diese hier kommunizieren. Wir empfehlen Ihnen, auch die Praxisapp "Mein Kinder- und Jugendarzt" für weitere Informationen zu nutzen (kostenlos).

Ihr Praxisteam Dres. Habash