Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Dipl.-med. Lutz Dietrich
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, 95028 Hof

Folgende Unterlagen und Dinge sollten sie bei jedem Arztbesuch dabei haben:

  • Versichertenkarte (elektronische Gesundheitskarte - eGK) ihres Kindes ("Chipkarte")

  • gelbes Untersuchungsheft bzw. andere "grüne" Vorsorgehefte

  • Impfausweis

  • evtl. vorhandene Allergiepässe

 

Seit 2015 darf ohne die Vorlage der Gesundheitskarte keine Behandlung oder Ausstellung von Rezepten erfolgen.

Es können dann keine Überweisungen, keine Rezepte für Logopädie/Ergotherapie/Krankengymnastik ausgestellt werden.

Rezepte für Medikamente können dann auch nur auf Privatrezepte verschrieben werden.

Damit sparen sie sich und uns doppelte Arbeit bzw. Wege

Wir haben uns entschlossen auf den Untersuchungsliegen keine ,,Spannlaken" mehr zu verwenden.

Um uns zu unterstützen bringen sie bitte ein kleines Handtuch zum Unterlegen für Ihr Kind und/oder auch eine Windel zum Wechseln mit.

Wir bitten in den Praxisräumen aus hygienischen Gründen nicht zu trinken und zu essen.

Wir freuen uns auch über etwas mitgebrachte Zeit und Geduld, da nicht alles immer so klappt, wie sie und wir das geplant haben.

Telemedizinische
Angebote

PraxisApp

Aktuelle Meldungen