Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarztpraxis Freiberg am Neckar - Dr. med. Christine Weiß, Dr. med. Birgit Weiß

 

Dr. med. Christine Weiß

Dr. med. Birgit Weiß 
Fachärzte für Kinderheilkunde und Jugendmedizin 
Marktplatz 10  -  71691 Freiberg/N
Telefon: 07141/271718
Telefax: 07141/271575

Praxishandy: 0157-7304-5559 (! nur in dringenden Fällen: Mo-Fr 12-14.30Uhr und Mo/Di/Do/Fr 17.30-18Uhr)

E-Mail: PraxisDrWeiss@web.de

(Achtung: keine Online-Terminvergabe, keine medizinische Beratung per Email!)

Homepage:https://www.kinderaerzte-im-netz.de/aerzte/freiberg/h-weiss/hauptseite.html

Ärztekammer: Nord-Württemberg

Herzlich Willkommen

DSC_0899.JPG

Impfung gegen Covid-19 mit mRNA-Impfstoff (BionTech/Comirnaty)

 

Informationen zur Corona-Impfung

 

Die EMA hat am 25.11.21 den Impfstoff für Kinder ab 5 Jahren zugelassen, die endgültige Zulassung wird erst nach

Zustimmung der europäischen Arzneimittelkommission erfolgen. Der aktuelle Stand ist, dass die Zulassung für den

"Kinderimpfstoff" von Biontech gelten wird. Dieser wird voraussichlich erst zum Jahresende lieferbar sein. Aufgrund der

aktuell noch unsicheren Rechtslage, führen wir noch keine Impfungen bei Kindern unter 12 Jahren durch.

Sollten neue Informationen die Lage ändern, so teilen wir es hier mit.

 

Wer kann einen Impftermin bei uns vereinbaren, bzw. auf die Warteliste aufgenommen werden?

  • Jugendliche im Alter von 12 Jahren bis 17 Jahren
  • Eltern von Jugendlichen, die am gleichen Tag zur Impfung mitkommen

 

        Bitte beachten Sie:

  • Impfungen finden nur für Patienten statt, die in unserer Praxis bekannt sind
  • der Impfstoff von Biontech ist ab 12 Jahren zugelassen. Die STIKO empfiehlt die Impfung inzwischen für alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren.

 

Wie kann ein Impftermin vereinbart werden?

  • Die Impftermine sind zum jetztigen Zeitpunkt leider nicht frei wählbar, da eine bestimmte Anzahl von Personen nach Anbruch einer Flasche geimpft werden muss.
  • Bitte wenden Sie sich telefonisch an unser Praxisteam

 

       Bitte vereinbaren Sie den Termin telefonisch.

       Bitte senden Sie uns keine Email-Anfrage.

 

Bitte bringen Sie unbedingt zur Impfung folgende Unterlagen mit:

  1. Personalausweis
  2. Versichertenkarte
  3. Impfpass
  4. Anamnese- und Einverständnisbogen (ausgefüllt und unterschrieben) https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile
  5. Aufklärungsbogen (ausgefüllt und unterschrieben)                   https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

       

        Bitte beachten Sie:

        Ohne vollständige Unterlagen ist keine Impfung möglich.

 

Bitte nehmen Sie den vereinbarten Impftermin unbedingt wahr, da wir genau planen müssen.

Sollte doch ein Impftermin nicht wahrgenommen werden können, dann informieren Sie uns bitte zeitnah.

 

Youtube-Videos mit Informationen zum Coronavirus:

Wie wirkt ein mRNA-Impfstoff?:

https://www.youtube.com/watch?v=GBq_l2llyzo

Was ist mit den Langzeitfolgen?:

https://www.youtube.com/watch?v=Aov3qGYv7ls

Welchen Einfluss haben Mutationen?:

https://www.youtube.com/watch?v=Up_CvnlwLL8

 

 

Aktuelle Meldungen