Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. K.-D. Früchtenicht - Neuropädiatrie - Epilepsien Kinder Berlin- Anfälle

Das erste Kind

herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns mit Ihnen zur Geburt

ihres Kindes.  Sie finden hier einige allgemeine Hinweise und

Empfehlungen von Ratgebern / kleinen Büchern  die Ihnen den

Start ins Glück erleichtern sollen :

" Kinder sind wie ein Geschenk Gottes, ein Wunder und

an manchen Tagen der helle Wahnsinn "

Bitte hüten Sie sich vor  Ratschlägen und dem Internet, sprechen

sie lieber  mit Ihrem Kinderarzt. Bitte kaufen Sie keine Bücher,

ausser der Kinderarzt hat es empfohlen.

Bücher die  sinnvoll sind:

Eltern werden – Liebespaar bleiben

140 Seiten ; ISBN : 3-499-61996-2

dieses Buch ist tatsächlich mal ein wirklich sinnvoller Ratgeber, der aus dem Leben kommt und auch genau da angewendet werden kann. Es beginnt mit einem kurzen Einblick wie die junge Babyglück-Blase im Alltagsstreß platzt, gefolgt von 50 guten Ratschlägen wie die Liebe überlebt - die tatsächlich welche sind - in denen sich jedes Elternpaar wiedererkennen wird, die intelligent, witzig und anwendbar sind. Es beginnt damit, seine eigenen Bedürfnisse zu erkennen und Möglichkeiten zu eröffnen, diese realistisch umzusetzen. Diesem Kapitel folgen Ratschläge, wie man auf seinen Partner zugehenkann, ohne ständig das Kriegsbeil zu schwingen, und endet mit dem WIR. Wo sind wir und wie können wir uns wieder auf eine achtsame Art begegnen.


 „So beruhige ich mein Baby. „ Tipps aus der Schreiambulanz

Als frischgebackene Eltern(insbesondere eines etwas "sensiblen" Babys) hat man meiner Meinung nach nun folgende Möglichkeiten:1.Man kauft sich alle möglichen Ratgeber zu Themen wie schreien,füttern,schlafen usw. und macht sich(und das Baby) total bekloppt weil überall was anderes oder sogar gegensätzliches drin steht und ist dann total verzweifelt weil man das Gefühl kriegt irgentwie nix richtig zu machen. oder 2.Man kauft dieses Buch
In diesem Buch sind einfach alle Startschwierigkeiten die man halt so haben kann (und dessen Vermeidungen!) hervorragend auf den Punkt gebracht.Sehr übersichtliche Gliederung nach Alter und Themen (Schlafen,Spielen,Füttern).Ein sehr sinnvolles,liebevolles und absolut funktionierendes Beruhigungsritual. Einfache praktische Tipps zur Tagesgestaltung und nicht zuletzt auch hilfreiche Erklärungen zur seelischen Verfassung der Eltern.
Ich finde man kann sich getrost an diesem Buch orientieren und man wird mit einem ausgeglichenen Strahlebaby belohnt.Das Herrliche:Man darf liebevoll sein und muss nicht sofort Panik schieben sein Kind zu verwöhnen denn zu Themen wie Verwöhnen,Schnulli usw. werden auch ein paar einleuchtende Sätze gesagt.Dazu kommt noch das es echt nett geschrieben ist und man manchmal schmunzeln muss weil man sich oft wiedererkennt.Schade eigentlich nur das wir es nicht schon in der Schwangerschaft hatten denn dann hätten wir unserer Tochter die eine oder andere sinnlose Hampelei ersparen können...

Aktuelle Meldungen