Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinder- und Jugendarzt Praxis Springe - Anke Lübben

Anke Lübben
 Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde

Hinter der Burg 8
31832 Springe

Telefon: 05041 / 8025910
Fax: 05041 / 80259113

E-Mail: post@kinderaerzte-springe.de

Sprechzeiten:

Montag 08.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag 8.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 12.00 und 14.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Unsere Praxis ist am Freitag 11.6.21 geschlossen. Siehe Seite Urlaub/Vertretung

NEU:  Sehscreening ( Amblyopiescreening ) in der Praxis ab der U5 möglich.

Die Kosten werden leider nur von wenigen Krankenkassen übernommen. Sie können die Untersuchung als Privatleistung oder IGeL ( Individuelle Gesundheitsleistung ) für 25,-€ für Ihr Kind in Anspruch nehmen. Sprechen Sie uns bei Interesse an .

 

Neue Maskenpflichtverordnung

Begleitende Personen müssen einen medizinischen Mundschutz oder FFP2 Maske in der Praxis tragen. Kinder bis 5 Jahre sind befreit. Von 6-14 Jahre reicht auch ein textiler Mundschutz. 

Veränderte Praxisregeln während der Corona Pandemie

vorherige telefonische Terminabsprache auch im Akutfall

wenn möglich nur mit dem betroffenen  Kind und einem Elternteil kommen

Bitte einzelnd in die Praxis eintreten, im Wartebereich Abstand halten.

Bitte tragen Sie einen Mundschutz

Vorsorgen und Impfungen werden strikt getrennt von der Akutsprechstunde behandelt.

Wenn Ihr Kind  direkten Kontakt zu einem Patienten mit nachgewiesener Coronavirusinfektion hatte,

und nun typische Symptome ( Fieber , trockener Husten , Atemnot ) hat , melden Sie sich immer telefonisch an.

Das weitere Vorgehen wird dann mit Ihnen am Telefon besprochen.

Verlässliche Informationen bekommen Sie zusätzlich über die Homepage vom Robert-Koch-Institut. ( www.rki.de )

Im Rahmen der Maßnahmen der Coronapandemie kann es zu Sorgen, Ängsten oder auch Gewalt in den Familien kommen.

Hilfe finden Sie unter dem Ordner Notfälle

PraxisApp

Weiterbildung

Aktuelle Meldungen