Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinder- und Jugendarzt Praxis Springe - Anke Lübben

Anke Lübben
 Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Bahnhofstraße 11
31832 Springe

Telefon: 05041 / 8025910
Fax: 05041 / 80259113

E-Mail: post@kinderaerzte-springe.de

 

Online Terminvergabe

Grippeschutzimpfung 6 Monate -17 Jahre

 

Sprechzeiten:

Montag 08.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag 8.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 12.00 und 14.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Aktuell sind wir aufgrund hoher Erkrankungszahlen bei den Kindern  aber auch bei unserem Personal nicht in der Lage alle Anfragen zu bedienen. Es wird zu langen Wartezeiten kommen. 
Die telefonische Erreichbarkeit wird leider eingeschränkt bleiben. Sie können uns gern wegen Vorsorgeterminen eine Email schreiben. Akute Erkrankungen können wir darüber nicht vermitteln, da sie nicht zeitnah gelesen werden können.

Neue Praxisadresse Bahnhofstraße 11

Ab dem 1.11.2022 finden Sie uns in den neuen Praxisräumen in der Bahnhofsstraße 11 in der 5. Etage.

Die Öffnungszeiten und Telefonnummer bleibt gleich.

Bitte beachten Sie ,daß durch die Bauarbeiten Am Grünen Brink die Anfahrt mehr Zeit erfordert.

Sie können an der Bahnhofstraße parken oder nutzen Sie auch die Parkplätze am Bahnhof. In der Praxis sind Plätze für Kinderwagen vorhanden. In der Tiefgarage stehen im vorderen Bereich markierte Parkplätze zur Verfügung. Die Zufahrt ist aber durch die Baustelle und Fahrzeuge noch erschwert. 

Wir feuen uns auf einen neuen Start mit Ihnen 

Anke Lübben und das Praxisteam

 

Es besteht weiterhin Maskenpflicht in unserer Praxis.

Begleitende Personen sollen  bevorzugt eine FFP2 Maske in der Praxis tragen. Kinder bis 5 Jahre sind befreit. Von 6-14 Jahre reicht ein medizinischer Mundschutz.

Ab 19.8.22.werden wir aufgrund geringer Nachfrage keine Coronaimpfungen für Kinder mehr anbieten . Bitten wenden Sie sich an die Impfzentren ( z.B. Mobiles Impfteam Hinter der Burg 4 )

 

 

In der Akutsprechstunde kann es durch hohes Aufkommen von fieberhaften Infekten und schweren Luftwegsinfekten zu unvorhersehbaren Wartezeiten kommen.

Die Reihenfolge der Behandlung  muß und wird auch  nach Dringlichkeit vorgenommen. Wir bitten dies zu berücksichtigen und bitten um Verständnis.

 

Veränderte Praxisregeln während der Corona Pandemie

vorherige telefonische Terminabsprache auch im Akutfall

wenn möglich nur mit dem betroffenen  Kind und einem Elternteil kommen

Bitte haten Sie einen Abstand zu ihren Mitmenschen ein .

Wenn Ihr Kind  direkten Kontakt zu einem Patienten mit nachgewiesener Coronavirusinfektion hatte melden Sie sich immer telefonisch an.

Das weitere Vorgehen wird dann mit Ihnen am Telefon besprochen.

Verlässliche Informationen bekommen Sie zusätzlich über die Homepage vom Robert-Koch-Institut. ( www.rki.de )

Im Rahmen der Maßnahmen der Coronapandemie kann es zu Sorgen, Ängsten oder auch Gewalt in den Familien kommen.

Hilfe finden Sie unter dem Ordner Notfälle

PraxisApp

Weiterbildung

Aktuelle Meldungen