Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarzt-Praxis 23558 Lübeck - Dr. Esther M. Nitsche - Kinderendokrinologie

 

ausgewählte  Vorträge                                                                                               

selected Lectures & Seminars

 

 

  

 "Kindergynäkologie", Seminar i.R. des Repetitorium Pädiatrie, Leipzig, Oktober 2017

"Kindheitserfahrungen und Sexualität in der Adoleszenz“, QZ Pädiatrie, Güstrow, Oktober 2017

"Kindergynäkologie", Intensivseminar zusammen mit J. Harris, Bad Orb, Oktober 2017

"Pubertätsstörungen", 11.Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Potsdam Juni 2017

"Schilddrüsenerkrankungen", Vortrag i.R. des Osterseminarkongress Kinderheilkunde in Brixen April 2017

"Pubertätsstörungen", Vortrag i.R. des Osterseminarkongress Kinderheilkunde in Brixen April 2017

"Rationelle Labordiagnostik", Seminar zusammen mit D. Dunstheimer i.R. des Berliner Symposiums Kinder- und Jugendgynäkologie, Berlin, April 2017

„… und am Ende doch unklar: V.a. Kowarskisyndrom und prämature Thelarche / Pubertas praecox unter Therapie“ – Vortrag i.R. des Expertentreffen „Wachstumshormon up-2-date Hannover, März 2017

"Pubertas tarda", Seminar i.R. des Kongress für Jugendmedizin, Weimar, März 2017

"Hypertrichose und Hirsutismus beim jungen Mädchen", Seminar i.R. des Kongress für Jugendmedizin, Weimar, März 2017

"Kindheitserfahrungen und Sexualität in der Adoleszenz", Kongress für Jugendmedizin, Weimar, März 2017

"Vitamin D - wer braucht wann eine Substitution?", QZ Pädiatrie, Rostock, November 2016

"Unusual presentation of atypical CAH - a Case presentation", Scientific Satellite Session Hexal, ESPE, Paris, September 2016

"Vaginale Blutungen im Kindesalter", Pädiatrie zum Anfassen, Rostock, Septemper 2016

"Pubertätsstörungen", 10.Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Potsdam Juni 2016

"Vitamin D - wer braucht wann eine Substitution?", QZ Pädiatrie, Güstrow, April 2016

"Dysmenorrhoe – eine häufig verkannte Störung", QZ Pädiatrie, Lübeck, Januar 2016

"Pubertätsstörungen", 9.Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Potsdam Juni 2015

"Blickdiagnosen in der pädiatrischen Endokrinologie", Vortrag Kiel Mai 2015

"Pubertätstiming - was ist zu früh, was zu spät" Kongress für Jugendmedizin Weimar März 2015

"Eine haarige Sache - Hypertrichose und Hirsutismus beim Mädchen" Seminar i.R. des 9. Symposium Kinder- und Jugendgynäkologie April 2015

"Vitamin D - wer braucht wann eine Substitution?", QZ Pädiatrie, Lübeck, Januar 2015

"Pubertas praecox" und "interaktives Fallseminar" beim 9.Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in Merseburg, November 2014

"Pubertas praecox" Qz Pädiatrie, Rostock Oktober 2014

"Pubertätsstörungen", 7.+8.Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Potsdam März und Juni 2014

"Vaginale Blutungen im Kindesalter", QZ Pädiatrie, Lübeck, Januar 2014

"Pubertas tarda und Ullrich Turner Syndrom" beim 8. Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in Merseburg, November 2013

"Pubertas praecox" beim 8. Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in Merseburg, November 2013

"Wie früh ist zu früh - vorzeitige Pubertät beim Mädchen", Forum Pädiatrie, Hamburg Oktober 2013

"Pubertätsstörungen", Qualitätszirkel Pädiatrie Schwerin August 2013

"Adipositas - von der Anthropologie zur pädiatrischen Praxis" Kiel, August 2013

"Prämature Teilentwicklung" Qualitätszirkel Gynäkologie Preetz, Juni 2013

"Pubertätsstörungen", 6. Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Finsterbergen Juni 2013

"Eine haarige Sache - Hypertrichose und Hirsutismus beim Mädchen" Symposium Kinder- und Jugendgynäkologie April 2013

"Pubertas praecox" NDGKJ Jahrestagung Hannover April 2013

"Adipositas - von der Anthropologie bis zur allgemeinen Pädiatrie" QZ Lübeck Februar 2013

"Eine haarige Sache - Hypertrichose und Hirsutismus beim Mädchen" Qualitätszirkel Neuropädiatrie Kiel Februar 2013

"Kleinwuchs" pädiatrischer Qualitätszirkel Kiel, Dezember 2012

"Pubertas praecox" beim 7. Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in Merseburg, November 2012

"Eine haarige Sache - Hypertrichose und Hirsutismus beim Mädchen" DGKJ Jahrestagung Hamburg Okt. 2012

"Pubertas tarda", gynäkologischer Qualitätszirkel Lüneburg, September 2012

"Pubertätsstörungen", 5. Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Finsterbergen Juni 2012

„Das (zu) kleine Kind“, pädiatrischer Qualitätszirkel Schwerin, März 2012

"Androgenisierung bei Mädchen" , pädiatrischer Qualitätszirkel Lübeck, Februar 2012

„Das (zu) kleine Kind“, pädiatrischer Qualitätszirkel Güstrow, Dezember 2011

"Pubertas praecox" beim 6. Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in Bad Salzschlirf, November 2011

"Pubertätsstörungen", 4. Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Finsterbergen Juni 2011

„Kleinwuchs“, pädiatrischer Qualitätszirkel Neubrandenburg, Mai 2011

"Pubertätsstörungen", Seminar i.R. des Kinder- und Jugendgynäkologischen Symposiums Berlin, April 2011

„Schilddrüsenerkrankungen“, pädiatrischer Qualitätszirkel Lübeck, März 2011

"Pubertas tarda", gynäkologische Fortbildung der Klinik Preetz, in Preetz Januar 2011

"Pubertätsstörungen", 3. Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Finsterbergen Juni 2010

"Das (zu) kleine Kind", Qualitätszirkel für Kinderärzte in Lübeck, Februar 2010

"Wie früh ist zu früh" - Pubertas praecox und vorzeitige pubertäre Teilentwicklung, Qualitätszirkel für Gynäkologen in Kiel, November 2009

"Pubertas praecox und prämature Teilentwicklung", Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in München, Oktober 2009

"Wie früh ist zu früh" - Pubertas praecox, Qualitätszirkel Gynäkologie Lübeck, Sept. 2009

"Hashimoto Thyreoiditis bei Kindern und Jugendlichen - ein Update", Qualitätszirkel Kinderärzte, Juli 2009

"Vorzeitige Pubertät - Diagnose und Differenzialdiagnose", Qualitätszirkel für Kinderärzte in Hamburg, Juni 2009

"Pubertätsstörungen - Diagnose, Differenzialdiagnose und Therapie mit detaillierten Fallbesprechungen" Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Finsterbergen, Juni 2009

"Prämature Teilentwicklung", Jahrestagung NDGKJ Wolfsburg, Mai 2009

"Connatale Hypothyreose", Qualitätszirkel Kinderärzte in Hamburg, Mai 2009

"Pubertas praecox - rechtzeitige Diagnosestellung sichert gutes Therapieergebnis" beim 6. Berliner Symposium Kinder- und Jugendgynäkologie in Berlin, April 2009

"Vorzeitige Pubertät - wann muß eine Abklärung erfolgen und was sind Normvarianten?" Qualitätszirkel für Kinderärzte in Lübeck, Februar 2009

"Pubertas praecox und prämature Teilentwicklung" 3. Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in München, Oktober 2008

„Verzögerte Pubertätsentwicklung - wenn die Pubertät nicht kommt", gynäkologischer Qualitätszirkel Kiel, Mai 2008

"Pubertas tarda - Diagnose und Differenzialdiagnose, praktisches Vorgehen zur Abklärung in der Sprechstunde" 1. Intensivkurs II Kinder- und Jugendgynäkologie in Finsterbergen April 2008

"Normvarianten und vorzeitige Pubertätsentwicklung" 2. Intensivkurs I Kinder- und Jugendgynäkologie in München Oktober 2007

"Seminar "Kinder- und Jugendendokrinologie" i.R. der Tagung Kinder- und Jugendgynäkologie im März 2007

"Normvarianten und vorzeitige Pubertätsentwicklung", 1. Intensivkurs Kinder- und Jugendgynäkologie in München Nov. 2006

„Obesity in Childhood and Adolescence" auf Einladung der Kinderklinik der Universität Peking in China im September 2006

„Obesity in Childhood and Adolescence" auf Einladung der Kinderklinik der Universität Hang Zhou in China im September 2006

„Obesity in children and adolescents" i.R. des Second German Congress of Auxology, Glücksburg November 2005

„Pubertätsentwicklung" (Fortbildung für Krankenschwestern) Berlin Juni 2005

„Vorzeitige pubertäre Teilentwicklung" Tagung Kinder- und Jugendgynäkologie in Berlin, März 2005

„Wachstumsstörungen" (Fortbildung für Krankenschwestern), Kühlungsborn Sept. 2004

„Pubertätsentwicklung" (Fortbildung für Ärzte der Gesundheitsämter), Bad Segeberg Sept. 2003

Anfahrt

Aktuelle Meldungen