Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinder-und Jugendarzt-Praxis Bottrop - Dr. med. Dorothea Schürks

kopie vonlogopur301

 

 

Dr. med. Dorothea Schürks

Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

 Prävention ( Vorbeugung) und Gesundheitsmedizin

Kirchhellener Str. 37

46236 Bottrop

Tel.: 02041-22261

Fax: 02041-107116

e-mail: dr.schuerks@t-online.de

 

 

 

 

Urlaub

Liebe Patienten

vom 24.12.2021 bis zum 31.12.2021  bleibt unsere Praxis geschlossen.

Die Vertretung übernehmen:

Dres Felix&Fuchs&Hendricks; Bahnhofstraße 24; Tel 02041-687868

Dr. Huesmann, Prosperstraße 35-37,Tel 02041-698522

Dr. Korn, am alten Kirchplatz 17; Kirchhellen; Tel 02045-6863

 

 Wir sind ab 03.01.2022 zur gewohnten Zeit wieder für Sie da.

Während des Covid-19 Epidemie ändern sich unsere Praxiszeiten

 

Wir sind telefonisch zu erreichen

Mo-Fr 8.00 – 11.30   Mo, Di, Do 14.00-17.30

Tel: 02041 – 22261

oder dr.schuerks@t-online.de

(bitte beachten Sie die Hinweise zur email-Terminvergabe unter dem Punkt Praxisorganisation)

 

 

 

 

 

Außerhalb der Praxiszeiten

hilft der zentrale Notdienst.

Die Rufnummer für den zentralen Notdienst lautet:

116117

Eine Terminvergabe oder telefonische Beratung zu Krankheitssymptomen ist über diese Nummer nicht möglich. Sie dient vorwiegend organisatorischen Zwecken ( z.B. andere fachärztliche Notdienste zu benennen.)

Die Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche  ist in Gelsenkirchen Buer, Adenaueralle 30 ( Eingang bei der Kinder- und Jugenklinik Bergmannsheil)

Die Sprechzeiten des KV- Dienstes sind:

Montags, Dienstags, Donnerstags: 19.00-22.00

Mittwochs, Freitags: 16.00-22.00

Samstag, Sonn-und Feiertags: 9.00-20.00 ( Oktober bis April: bis 22.00)

Die Versorgung im zu diesen Uhrzeiten erfolgt in aller Regel durch Fachärzte für Kinderheilkunde und Jugendmedizin.

Außerhalb dieser Zeiten werden akute Notfälle dort von den Assistenzärzten Kinderklinik Buer versorgt. Natürlich werden Sie bei der Vorstellung eines akut kranken Kindes auch von keiner der anderen umliegenden Kinderkliniken abgewiesen. Die Assistenzärzte in den Kliniken sind in der Regel noch keine Fachärzte für Kinderheilkunde und Jugendmedizin.

Wenn Sie den Eindruck haben, Ihr Kind sei so krank, dass es im Krankenhaus bleiben muss, können Sie sich auch direkt an die nächstgelgene Kinderklinik wenden.

.