Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin - Neonatologie - Allergologie
mit Filialpraxis für Kinderkardiologie in Schongau

Gemeinschaftspraxis für Kinder- u. Jugendmedizin "Am Lechberg"
Kinderärzte-Team: Dr. med Bruno Hilz - Dr.med Gabriele Reichelmeier-Köpf - Dr. Sarah Schilling, Dr Daniela Vogel, Dr. Christine Vlcek, Dr Séverine Stern (Vertr.)

aktuelle Meldungen zu Verhaltensregeln  bzgl. Corona-Virus:

*************************** 

Liebe Eltern

Seit dem 14.3. haben wir für unsere Patienten zwei streng getrennte Praxis-Zugänge und Abteilungen eingerichtet, die nicht in Verbindung stehen.

So können alle Patienten ohne Infektzeichen (Vorsorgen U2-U11, J1, J2, Hyposensibilisierung, DMP-Kontrollen/Asthma, Neurodermitis, Entwicklungs-Untersuchungen...) und auch chronisch kranke Kinder die Praxis nach Voranmeldung über den Haupteingang (Abteilung I) risikofrei betreten und werden dort untersucht.

Alle Patienten mit Infektzeichen (Husten, Halsschmerzen, Fieber, Schnupfen. Ohrenschmerzen, Durchfall ...) werden nach obligatorischer Voranmeldung vom Parkplatz (Auto) einzeln ohne Kontakt zu anderen Patienten in den Hof der Praxis geschleust. Im Hof der Praxis ist im Freien ein BW-Zelt aufgebaut, in dem wir Abstriche durch ein zweites Praxisteam entnehmen können. Im Hof ist auch der zweite Praxiseingang (Abteilung II) für alle Kinder und Jugendliche mit Infekten. Diese werden in einem streng abgetrennten Bereich der Praxis untersucht (AbteilungII).

So betreuen wir Sie mit zwei getrennten Ärzteteams, die jeweils ausschließlich in einer der beiden Abteilungen mit den erforderlichen Schutzmaßnahmen tätig sind.

Unser Dank gilt der Bundeswehr Altenstadt und dem Herrn Bürgermeister mit der Stadtverwaltung Schongau, die uns das große Bundeswehrzelt zur Verfügung stellten.

Auch Dank unserer dafür gut geeigneten Räumlichkeiten können Coronavirus-Übertragungen von potentiell infizierten auf gesunde Patienten vermieden werden.

Aber auch Ihre Mitarbeit ist gefordert!!!

  1. kein Betreten der Praxis ohne telefonische Anmeldung!!!!
  2. Bei Infektzeichen des Kindes oder der Begleitperson nie den Haupteingang benutzen !!!
  3. Bei Infekt sich im Auto, bzw. im freien Gelände aufhalten (= "Wartezimmer") und bei Eintreffen unsere Anmeldung (08861-1076 od. 1077) anrufen.
  4. Sie werden dann von unserem Arzt persönlich per Telefon aufgerufen.
  5. Sie verlassen erst nach dem tel. Aufruf Ihren PKW und benutzen den breiten Zugang links (südlich) des Haupteingangs in den Hof in Richtung BW-Zelt, wo wir Sie erwarten.

Nur mit Ihrer Mitarbeit können wir während der Corona-Pandemie hygienisch höchstmögliche Sicherheit für alle Beteiligten bieten.

Wir danken für Ihr Verständnis

 ****************************

Aktuelle Meldungen