Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinder- und Jugendärztin Rhede - Petra Poitz

 

Petra Poitz
Kinder- und Jugendärztin

Auf der Kirchwiese 7
46414 - Rhede

Telefon: 02872 / 92 940
Fax: 02872 / 92 9415

Praxiszeiten :

Montag 09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

COVID 19 IMPFUNG mit BioNTech für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

Ab sofort ist der BioNTech/Pfizer Impfstoff gegen COVID19 ab 12 Jahren zugelassen, gleichzeitig entfällt die Priorisierung. 
Impfwillige können sich jetzt registrieren unter

                  poitz.corona@yahoo.com

Notwendige Angaben: Name, Geburtsdatum, Telefonnummer

Wir melden uns umgehend telefonisch zurück.

Hier ist ein ausführliches Infoblatt des RKI zur Impfung von Kinder und Jugendlichen zu finden:

https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblaetter/Impfen/infsch-Merkblatt-Cor-Schutzimpf-Kinder_01.pdf

Zum Impftermin sind mitzubringen: Aufklärungsmerkblatt und Anamnese mit Einwilligung zur Impfung mit mRNA Impfstoff des RKI   https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Impfpass und Versichtertenkarte.                                                  

Wir bitten dringlichst, diesen Weg zu wählen und nicht wegen Impfanfragen in der Praxis anzurufen. Dies verhindert die Erreichbarkeit für alle anderen Anliegen.

Desweiteren bitten wir um Streichung der Registrierung, falls an anderer Stelle ein Impfangebot gemacht werden konnte.

 

Danke für das Verständnis!

Praxisteam Petra Poitz

 

NEUES SERVICEANGEBOT

Liebe Eltern,

um unsere Telefonleitungen zu entlasten und Aufenthalte in der Praxis so kurz wie möglich zu halten, können Sie ab jetzt Rezepte, Überweisungen, Heilmittelverordnungen etc. per mail unter folgender Adresse anfordern:

 

rezept.poitz@yahoo.com

 

Hierzu benötigen wir genaue Angaben:

Name, Vorname, Geburtsdatum, was genau wird bestellt

Bestellungen Montag, Dienstag und Donnerstag bitte bis 17 Uhr; Mittwoch und Freitag bis 11 Uhr einreichen.

Die Abholung kann dann am NÄCHSTEN WERKTAG erfolgen.

Bitte vergessen Sie bei Abholung nicht die VERSICHERTENKARTE!

 

Praxisabläufe in der Coronakrise

Liebe Eltern,

die Coronakrise erfordert auch in unserer Praxis ein besonderes und besonnenes Vorgehen. Daher haben wir die Abläufe in der Praxis dahingehend verändert, dass die Risiken einer Ansteckung reduziert werden.

Am Wichtigsten: Die meisten von Ihnen haben bereits aus der Vergangenheit Erfahrungen mit Atemwegserkrankungen mit und ohne Fieber. In allen Fällen, in denen Sie die Krankheitssituation Ihres Kindes einschätzen können, ist von einem Besuch in der Praxis abzuraten. Behandeln Sie Ihr Kind so, wie Sie es aus der Vergangenheit heraus kennen. Nur in unklaren Fällen oder in bedrohlich erscheinenden Situationen wie Luftnot, schlecht beherrschbarem Fieber, unklaren Bewußtseinszuständen oder einem schlechten Allgemeinzustand wenden Sie sich selbstverständlich an die Praxis.

In vielen Fällen wird eine Beratung telefonisch möglich sein, auch um die Notwendigkeit eines Termins zu klären.

Wenn Sie zur Praxis kommen, bitten wir Sie, nur mit einem Elternteil zu kommen. Geschwisterkinder, die nicht unbedingt mitkommen müssen, bleiben zu Hause. In der Praxis werden wir infektfreie Kinder von eventuell ansteckenden Kindern zu trennen versuchen. Bitte halten Sie Abstand. Bitte behalten Sie jüngere Kinder auf dem Schoß. Es ist denkbar, dass wir Sie bei längerer Wartezeit bitten, die Praxis noch einmal zu verlassen und nach Telefonkontakt zurückzukommen. 

Wir werden die Termine so umstrukturieren, dass wir Zeiten für Vorsorgen und Impfungen von Zeiten für die Akutversorgung trennen.

Bitte kommen Sie auf keinen Fall nach einem Kontakt zu Covid-19-positiven Menschen ohne vorherige Anmeldung in unsere Praxis. In diesem Fall sind spezielle Maßnahmen zur Isolierung abzusprechen.

Wir danken Allen für Ihr Verständnis in dieser besonderen Zeit.

 

 

Aktuelle Meldungen