Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarzt Weil-Haltingen - Jürgen Müller

Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen

U1  (direkt nach der Geburt)
U2  (3. - 10. Lebenstag)
U3  (4. - 6. Lebenswoche)         
U4  (3. - 4. Monat) 
+ 1. Rotavirus, TdaP IPV HiB HepB und Pneumokokken
4 Wochen später:
2. Rotavirus, TdaP IPV HiB HepB und Pneumokokken
U5  (6. - 7. Monat)  
+ 3. TdaP IPV HiB HepB- Impfung       
mit 10,5 Monaten: 
1. Masern Mumps Röteln
U6  (10. - 12. Monat)
+ 1. Windpocken
6 Wochen später:
4. TdaP IPV HiB HepB und 3. Pneumokokken
6 Wochen später:
1. Meningokokken C
mit 18 Monaten:
2. Masern Mumps Röteln & Windpocken
U7  (21. - 24. Monat)                  
U7a (34. - 36. Monat)   
>   (ab Kindergartenalter FSME empfohlen)
U8  (46. - 48. Monat)                  
U9  (60. - 64. Monat)                 
mit 6 Jahren:
Auffrischung: Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten
U10 ( mit   7 -  8 Jahren)                             
U11 (mit   9 - 10 Jahren)           
mit 11 Jahren:
Auffrischung: Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Polio         
ab 12 Jahren für Mädchen  >  HPV empfohlen      
J1  (mit 13 - 14 Jahren)
J2  (mit 16 - 17 Jahren) 
+ Auffrischung: Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten

Anfahrt

Aktuelle Meldungen