Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarztpraxis am Domplatz, Domplatz 11, 39104 Magdeburg

Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie

Bitte nehmen Sie vereinbarte Termine besonders zu Früherkennungsuntersuchungen und Impfungen wahr!

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. werden Impfungen und Früherkennungsuntersuchungen in unserer Praxis zeitgerecht durchgeführt. Impfungen sind durchführbar, wenn keine Symptome einer Atemweginfektion oder einer Magen-Darm-Infektion vorliegen.

 

Sollten Sie den begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus haben, wenden Sie sich an die Telefonnummer 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt bzw. die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes Magdeburg: 0391 540 2000.

Die Fieberambulanz in Magdeburg als zentrale Anlaufstelle für die sichere Testung potentiell Infizierter befindet sich in der Brandenburger Straße 8 (Inanspruchnahme nur möglich nach vorheriger Kontaktaufnahme über die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes Magdeburg: 0391 540 2000.

Verfolgen Sie bitte die aktuellen Hinweise in Presse, Funk und Online-Medien.

 

Begründeter Verdachtsfall nach RKI-Definition:

  1. Akute respiratorische Symptome jeder Schwere und/ oder Verlust von Geruchs-/ Geschmackssinn bei allen Patienten, unabhängig von Risikofaktoren

  2. Kontakt zu bestätigtem COVID-19 Fall bis max. 14 Tage vor Erkrankungsbeginn UND jegliche mit COVID-19 vereinbare Symptome

  3. Klinische oder radiologische Hinweise auf eine virale Pneumonie UND Zusammenhang mit einer Häufung von Pneumonien in Pflegeeinrichtung/ Krankenhaus

Patienten, auf die die unter 2. und 3. genannten Kriterien zutreffen, gelten als meldepflichtige Verdachtsfälle.

 

 -> siehe aktuelle Hinweise in den Medien bzw.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Regelung ausgelaufen:

Coronavirus-Pandemie: Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht mehr ohne Arztvorstellung möglich!!! 

Beachten Sie unbedingt die Regeln der Hand-, Husten- und Niess-Hygiene, vermeiden Sie unnötige Arztbesuche und halten Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Regelungen der Kontaktminimierung - Social Distancing - ein. Sie schützen damit nicht nur sich und Ihre Angehörigen, sondernn auch uns Angehörige des Gesundheitssystems!

Nutzen Sie den Email-Link kontakt@kinderaerzte-am-dom.de oder unser Kontaktformular auf unserer Homepage.

Weiterbildung

Aktuelle Meldungen

Body-Mass-Index-Rechner für Kinder und Jugendliche: