Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderärztin München - Dr. med. Eleonore von der Schulenburg

Informationen zur Coronavirus (SARS-COV-2)

Liebe Patienten, liebe Patienteneltern,

die Corona-Viren sind immer noch da!

Die Erkrankung verläuft zwar bei Kindern und Menschen ohne chronische Vorerkrankungen in der Regel milde. Dennoch möchten wir in der Praxis keine Verteilstation für Coronaviren sein und bitten Sie deshalb bei Husten, Schnupfen oder Fieber vorher anzurufen, einen Corona-Selbsttest durchzuführen und einen Termin in unserer Akut-Sprechstunde am Ende der Vormittagssprechstunde zu vereinbaren.

Bitte betreten Sie nicht unsere Praxis, wenn Sie oder ihr Kind kürzlich mit einem Corona-Erkrankten Kontakt hatten.

Da wir pandemisch bedingt streng zwischen einer infektfreien und einer Infekt - Sprechstunde trennen, melden Sie sich bitte immer für einen Testtermin an.

Die Indikation, ob getestet wird, entscheidet die Ärztin. 

 

Corona-Impfung

Liebe Patienten, liebe Patienteneltern,

wir beabsichtigen in Kürze wieder mit den Corona-Impfungen zu starten. Es steht der angepasste Omikron-Impfstoff für Patienten über 12 Jahren zur Verfügung. Der letzte Kontakt mit dem Covid-Virus ( Impfung oder Infektion) sollte vor mindestens 6 Monate erfolgt sein.

Da wir die Impfung für sehr sinnvoll erachten, bitten wir alle Eltern und Jugendliche ab 12 Jahren sich für einen Booster-Termin (3. Impfung) bei uns zur Terminvereinbarung zu melden. Für Risikopatienten wird auch eine 4. Impfung empfohlen. Bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.

Ihr Praxisteam

Dr. med. Eleonore von der Schulenburg

 

weitere Informationen über das Coronavirus:

  • Internetseite des Robert-Koch-Institutes:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

  • Risikogebiete:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

 

 

Impfung gegen Sars-Cov 2 - Coronaimpfung

Liebe Eltern, liebe Patienten,

wir beabsichtigen in Kürze wieder mit den Corona-Impfungen zu starten. Es steht der angepasste Omikron-Impfstoff für Patienten über 12 Jahren zur Verfügung. Der letzte Kontakt mit dem Covid-Impfung (Impfung oder Infektion) sollte vor mindestens 6 Monaten erfolgt sein. wir die Impfung als sehr sinnvoll erachten, bitten wir alle Eltern und Jugendliche ab 12 Jahren sich für einen Booster-Termin (3. Impfung) zu melden.

Da wir die Impfung für sehr sinnvoll erachten, bitten wir alle Eltern und Jugendliche ab 12 Jahren sich für einen Booster-Termin bei uns zur Terminvereinbarung zu melden. Für Risikopatienten wird auch eine 4. Impfung empfohlen. Bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.

Bitte laden Sie sich die Einwilligung und Anamnesebogen (Link RKI von unserer Homepage) herunter und bringen Sie die Unterlagen unterschrieben zum Impftermin mit.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

 

 

Wichtig für Ihren Impftermin!

Bitte lesen Sie sich den Aufklärungsbogen durch und bringen den Einwilligungsbogen unterschrieben zur Impfung mit.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

 

Telemedizinische
Angebote

PraxisApp

Aktuelle Meldungen