Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Anna Ivanov, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

 

           

 Leistungsspektrum für :

  • Säuglinge
  • Kleinkinder
  • Schulkinder
  • Jugendliche

Säuglinge: 

  • Frühgeborenenbetreuung nach ihrer Entlassung aus dem  Krankenhaus mit Lösung aller zugehörigen Probleme

  • Neugeborenenbetreuung mit fachlicher Anleitung und Begleitung der frischen Elternschaft  mit all ihren Unsicherheiten

  • Säuglingsvorsorgen U2 – U6 mit Entwicklungsüberprüfung

  • Säuglingskrankheiten aller Art 

  • Weiterleitung an kompetente Zentren und Ansprechpartner bei Vorliegen schwerwiegender Ereignisse und Erkrankungen, bei denen Spezialisten benötigt werden

  • exakter Säuglingsimpfaufbau 

  • Still- und Ernährungsberatung

  • Einleitung von  Frühförderung – wenn nötig

        ............ und Vieles mehr .............  

"kann ich helfen?-aller Anfang ist schwer."

Kleinkinder:  

  • Kleinkindererkrankungen aller Art
  • Entwicklungsbegleitung mit fortlaufender  Testung von motorischen-, sozialen- und sprachlichen Fähigkeiten
  • Kleinkindervorsorgen U7, U7a, U8 und U9
  • Fortführung der im Säuglingsalter zeitgerecht begonnenen Impfungen
  • Reiseimpfungen – wenn notwendig und gewünscht
  • Kindergartenaufnahmeuntersuchungen – wenn vom  Kindergarten  gefordert       


..... und noch viele Dinge, die persönlich auf die Kinder und deren Familien abgestimmt sind.

Schulkinder: 

  • organische Erkrankungen jeglicher Art
  • Schullaufbahnbegleitung, Elternführung, Erziehungsberatung 
  • altersentsprechende Fortführung  und Auffrischung der Impfungen
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung für Vereine
  • Reiseberatung
  • Klärung der Ursachen von 
    • Verhaltensstörungen
    • Bettnässen
    • Hyperkinesie
    • Aufmerksamkeitsdefizitstörung
    • Schlafstörungen
    • Essstörungen
    • Lernschwierigkeiten
    • Stottern
    • Sprachstörungen
  • Einbeziehung von Psychologen und Pädagogen
  • Einleitung sozialpädiatrischer Maßnahmen

............und Vieles mehr.............

 

Jugendliche :     

  • Sondersprechstunde
    • mit und ohne Eltern
    • mit Freund oder Freundin
    • mit Geschwistern
    • oder auch alleine
  • Jugendgesundheitsuntersuchung zwischen 12 und 14 Jahren
  • Betreuung in allen Bereichen, die durch das Erwachsenwerden Probleme bereiten
  • Sexualberatung
  • Missbrauchsberatung 
    • Nikotin
    • Drogen
    • Alkohol
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Auffrischen und Ergänzen der Impfungen
  • Anleitung in Entspannungsmöglichkeiten

.............und Vieles mehr ............

 

 

Anfahrt

Aktuelle Meldungen