Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. med Jochen Wulff, 58640 Iserlohn/Hennen

Notfall 3: Verbrennung / Verbrühung
Als Erstes nach rascher Entfernung der heißen Kleidung (soweit möglich) KÜHLEN mit kühlem Leitungswasser ! Dauer: 5 min. Dabei soll bei großflächigen Verbrühungen natürlich das Kind nicht komplett ausgekühlt werden, was den Kreislauf verschlechtert.
Bei großflächigen oder tiefen Verbrennungen / Verbrühungen ins Krankenhaus!
Auf Brandwunden nie Zahnpasta o.Ä. auftragen!!! Allenfalls bei leichten, oberflächlichen Verbrennungen Brand- und Wundgel.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen