Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarztpraxis - Chirotherapie - Freilassing - Dr. med. Jürgen Geuder

Coronaimpfungen

Impfung für Kinder von 5-11 Jahren:

Der Impfstoff von BiontecPfizer ist mittlerweile von der EMA ab 5 Jahren zugelassen. Uns erreichen dazu Anfragen. Deshalb einige Informationen:
Kinder erhalten grundsätzlich den gleichen Wirkstoff wie Erwachsene - aber in einer anderen Dosierung und Verdünnung. Der für Kinder zugelassene Impfstoff wird wohl kurz vor Weihnachten erhältlich sein. Es gibt noch keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission für diese Impfung - sie wird aber bald erwartet. Trotzdem kann die Impfung verabreicht werden. Wir sind in der Planungsphase für die Impfungen. Bei Interesse schicken Sie uns bitte über die Praxis-App bis zum 5.12. eine Nachricht, damit wir wissen, wieviele Impfstoffe wir bestellen sollen. Über das weitere Vorgehen werden wir entscheiden, sobald wir wissen, wieviele Impftermine wir benötigen, wie die Emfpehlung der StIKo ist, wieviel Impfstoff geliefert wird... Wir werden über die Praxis-App weitere Informationen bekannt geben. Bitte deshalb keine telefonischen oder sonstigen Anfragen - sondern die Praxis-App installieren!

Impfung im Alter von 12- 17 Jahren:
Für die Altersgruppe ab 12 Jahren gibt es ja schon länger eine Impfempfehlung, die wir auch unterstützen. Bei Interesse an einer Impfung melden Sie sich bitte über die Praxis-App. Da wir die Impfung für die 5-11-jährigen planen, wird es da wahrscheinlich gemeinsame Termine geben. Infos dazu aktuell über die Praxis-App!

Impfung für Ewachsene:

Wir sind durch die Infektwelle, Coronatestungen ... so beschäftigt, dass wir aktuell nur unsere Patienten impfen. Erwachsene wenden sich bitte an ihre HausärztInnen oder das Impfzentrum.

Allgemeine Hinweise zum Impfen:
Eine vorbeugende Einnahme von Schmerzmittel zur besseren Verträglichkeit der Impfung ist nicht sinnvoll.

Nach der Impfung können bei Bedarf Schmerzmittel wie z.B. Paracetamol oder Ibuprofen eingenommen werden.

Nach erfolgter Impfung bei uns bitte im Impfzentrum, wenn dort eine Anmeldung erfolgt ist, abmelden.

Sie haben bei uns einen Termin zur Coronaimpfung erhalten? Dann beachten Sie bitte Folgendes:

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin folgende Unterlagen mit:

• Krankenversicherungskarte
• Impfpass
• Aufklärungsbogen (bitte über den unten stehenden Link ausdrucken, durchlesen, ausfüllen & unterschrieben mitbringen)
• Anamnesebogen (bitte über den unten stehenden Link ausdrucken, durchlesen, ausfüllen & unterschrieben mitbringen)

Die entsprechenden Bögen finden Sie im Internet unter den folgenden Adressen:


Aufklärungsbogen der Covid-19 Impfung mit Biontech:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile


Anamnesebogen für Covid-19 Impfung mit Biontech:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Telemedizinische
Angebote

PraxisApp