Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

01.06.2016 |

Kinder vor Bienen- und Wespenstichen schützen

Um Stiche zu vermeiden, sollten Kinder lernen, nicht nach Bienen oder Wespen zu schlagen oder sie anzupusten, denn dann könnten sich die Insekten angegriffen fühlen. Wer barfuß in Wiesen läuft, riskiert ebenso Stiche.mehr

31.05.2016 |

Erhöhter BMI im Jugendalter deutet auf späteres Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten hin

© Galina Barskaya - Fotolia.com

Israelische Forscher kommen auf der Basis von umfangreichen Daten zu dem Schluss, dass übergewichtige Jugendliche im Erwachsenenalter ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten und dadurch auch höhere Todesraten haben...mehr

30.05.2016 |

Frühes Laufen sorgt später für stärkere Knochen

Fangen Kinder früh an zu laufen, haben sie später stärkere Knochen. Darauf deutet eine aktuelle britische Studie hin. In der Untersuchung fanden Wissenschaftler einen Zusammenhang zwischen dem Hüpfen, Rennen und Laufen im Alter...mehr

27.05.2016 |

Leichter Durchfall: Verdünnter Apfelsaft kann Flüssigkeitsverlust ausgleichen

© Ella - Fotolia.com

Bei leichtem Durchfall kann auch ein stark verdünnter Apfelsaft helfen, den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Diesen Tipp gibt eine kanadische Kinderklink. Sie wandte diese Methode an, da die meisten Kinder die üblichen...mehr

26.05.2016 |

Ganztagsangebote unterstützen vorwiegend die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Neue Forschungsbefunde zu Ganztagsschulen: Die Teilnahme am Ganztag kann die Motivation, das Sozialverhalten und ein positives Selbstbild von Schülerinnen und Schülern fördern, es konnte in den Studien aber keine Wirkung auf...mehr

25.05.2016 |

Migräne: Meist helfen reizabschirmende Maßnahmen und ein kaltes Tuch auf der Stirn

© Alexander Raths - Fotolia.com

Schätzungen zufolge haben bis zu 75% der Jugendlichen und 25% der Kinder Erfahrungen mit Kopfschmerzen. Mehr Beschwerden für betroffene Kinder und deren Familien bedeutet das wiederholte Auftreten von Migränen. Darunter leidet...mehr

24.05.2016 |

Atemwegsinfektionen in der frühen Kindheit erhöhen möglicherweise Typ-1-Diabetes-Risiko

Säuglinge, die in den ersten sechs Lebensmonaten wiederholt von viralen Atemwegsinfekten betroffen sind, können einer aktuellen Studie in JAMA zufolge möglicherweise mit 8 Jahren ein erhöhtes Risiko für eine Diabeteserkrankung...mehr

23.05.2016 |

E-Zigaretten: Zunahme von Vergiftungsfällen

© tibanna79 - Fotolia.com

Einer amerikanischen Studie zufolge haben Vergiftungen durch die Flüssigkeiten für E-Zigaretten vor allem bei den unter Sechsjährigen drastisch zugenommen. Die Auswirkungen seien gravierender als bisher in Zusammenhang mit...mehr

20.05.2016 |

Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. warnt vor Grillen mit Brandbeschleunigern: Grillunfälle mit Spiritus sind zu 100% vermeidbar!

© Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.

Mit den ersten Sonnenstrahlen beginnt jedes Jahr die Grillsaison und leider damit auch die Zeit der Grillunfälle durch Spiritus und andere Brandbeschleuniger. Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. warnt vor...mehr

19.05.2016 |

Kindliches Übergewicht in Europa: Starke Länderunterschiede bei der BMI-Entwicklung von Kindern

© Grischa Georgiew - Fotolia.com

Italienische Kinder weisen in allen Altersgruppen über drei Jahren einen deutlich höheren Body- Mass-Index (BMI) auf als Kinder in Belgien, Deutschland, Schweden, Spanien, Ungarn und Zypern. Dies zeigt eine aktuelle Untersuchung...mehr

News 1 bis 10 von 4951
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>

Autor: äin-red