Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarzt-Praxis Anne Stadler, Leipziger Str. 41, 28215 Bremen-Findorff

In den ersten 4 bis 6 Monaten ausschließlich Muttermilch, nur ersatzweise Pre-Nahrung mit der Flasche, am besten H. A. - hypoallergen : 6-7 Mahlzeiten täglich : etwa insgesamt 1/6 des Körpergewichtes, des Körpergewichtes, also bei 4800 g etwa 6 x 130g plus je 20g Reserve. Ca. 900g/Tag sind auch genug für schwerere Säuglinge. Bei Muttermilch darf es auch mehr sein.

Im gesamten ersten Lebensjahr Vitamin D geben, üblicherweise als eine Vitamin D/Fluorid Tablette Tablette jeden Tag, aber Vitamin-D-Oel 1 Tropfen pro Tag lässt sich beim Stillen leicht geben.
Ab 5. Monat, spätestens ab 7. Monat auch bei Stillen, mittags Zufüttern von Löffelkost: Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei. Neuerdings auch mal Fisch zum Immuntraining empfohlen: zB. Lachs

ab 6. Monat: abends Getreide-Milch-fertig-Brei,
dann ab 7. Monat - nachmittags Getreide Obst- Brei. mindestens 2 Stillmahlzeiten , ersatzweise ab 7. Monat I-Milch, ab 9. Monat II-Milch

Ab 11. Monat Getreide-Milch-Brei abwechselnd mit Brot aus Vollkornmehl und Streichauflage und Obst/ Rohgemüse, Früchtetee ohne Zucker / Wasser.
Gemüse-Kartoffel / Reis-Fleisch Brei jetzt auch gemust von der Familienkost = warme Mahlzeit

Vollmilch erst ab 16 Monate! Jodiertes Speisesalz beim Kochen hilft der Schilddrüse.
Rezepte für Gemüse/Fleisch-, Milch/Getreide-, Getreide/Obstbreie erhalten Sie auf Wunsch in unserer Praxis, wenn Sie gern selbst kochen.

**Im ersten Lebensjahr zur Allergievermeidung**

Stillen 4 - 6 Monate und Nicht-Rauchen in der Familie am allerwichtigsten! Vermeiden von Schimmelpilz in der Wohnung.
Falls Flaschenmilch nötig, anfangs Pre Hypoallergen H. A., ab 5. Monat , Kürbis-Kartoffel-Fleischbrei, gelegentlich fettreicher Fisch ( Lachs) und Hühnerei sowie Kuhmilch-Getreidebrei zum Immuntraining erlaubt .

Kein Kuchen, keine Kekse, keine Nusscreme im 2 Halbjahr. !

Bei Allergievorkommen in der Familie oder Allergiehinweisen bei Ihrem Baby (Blähungen, Ekzeme, Milchschorf, Durchfälle)
gezielte Allergieabklärung und Ernährungsberatung beim Kinderarzt suchen !


**Zur Karies-Vorbeugung **
Schon bald nach dem 12. Monat Saugerflasche abgewöhnen.
Zahnpflege verbessern, Kinderzahnpasta benutzen und in Bremen(wenig Fluorid im Trinkwasser) Fluorid-Tbl. nach dem Zähneputzen abends lutschen.

Schon bald nach dem 12. Monat Saugerflasche abgewöhnen
Schon bald nach dem 12. Monat Saugerflasche abgewöhnen

Anfahrt

Aktuelle Meldungen