Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Praxis für Kinderheilkunde,Jugend- und Allgemeinmedizin Aachen - Karen Elbers - Hausärztin- Gert Pinkall, Achim Weber, Irene Mertens - Kinderarzt / Kinderärztin - Naturheilverfahren -Umweltmedizin- Reisemedizin - Gelbfieberimpfung - Allergiediagnostik

Unsere Sonderverträge mit einzelnen Krankenkassen

Um über die gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen hinausgehend das Behandlungsangebot erweitern zu können, haben wir mit folgenden gesetzlichen Kassen Verträge über zusätzliche Leistungen für deren Mitglieder abgeschlossen: NEURODERMITIS: Vertrag zur integrierten Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Neurodermitis (atopischer Dermatitis) im Rheinland mit der AOK Rheinland/Hamburg , dem Berufsverband der dt. Dermatologen und der Rehabilitationseinrichtung für Mutter und Kind AOK Nordseeklinik auf Amrum (ab 2011) ASTHMA / CHRONISCH REZ. OBSTRUKTIVE BRONCHITIS : Vetrag zur integrierten Versorgung zur Verbesserung der Qualität der Versorgung von Kindern mit Asthma bronchiale und chronisch rezidivierender obstruktiver Bronchitis mit der AOK Rheinland/Hamburg und der Rehabilitationsfachklinik für Mutter und Kind AOK Nordseeklinik auf Amrum ( ab 2011 ) ZUSÄTZLICHE VORSORGEUNTERSUCHUNGEN: Verträge zur Durchführung zusätzlicher Vorsorgeuntersuchungen (U10 und U11) mit folgenden gesetzlichen Krankenkassen: AOK Rheinland/Hamburg BKK Landesverband NRW IKK Nordrhein BIG direkt gesund BKK Mobil Oil Deutsche BKK und KKH Knappschaft Techniker Krankenkasse (ab 2008/2009/2010) BarmerGEK im Rahmen des §73b Vertrages ADIPOSITAS: Vertrag über integrierte Versorgung "übergewichtige Kinder und Jugendliche" mit der AOK Rheinland/Hamburg und der IKK ( ab 2008) Vertrag nach §73b SGB5 über hausarztzentrierte pädiatrische Versorgung mit der BarmerGEK und HZK (ab 2009) J2 Vorsorgeuntersuchung mit 16-17 Jahren Sondervertrag mit TK, Knappschaft, BarmerGek, Siemens-BKK, und BKK Mobil-Oil IZOM ABKOMMEN : im Rahmen des Modellprojekts "Integratie zorg op maat" behandeln wir zur Verbesserung der Fachärztlichen Pädiatrischen Versorgung auch Mitglieder der Belgischen und Niederländischen Krankenkassen. Das europäische Interregio Projekt ermöglicht grenzüberschreitende fachärztliche Versorgung der Kinder in der gesamten Euregio Maas-Rhein, also Provinz Lüttich in Belgien, Provinz Süd-Limburg und Nord-Brabant in den Niederlanden. Gerne informieren wir Sie als Mitglied der o.g. Kassen über die dadurch verbesserten Versorgungsmöglichkeiten. Auch wenn Sie in einer anderen Kasse versichert sind, lohnt sich eine Anfrage, viele Kassen gewähren auf Anfrage im Erstattungsverfahren vergleichbare Leistungen. Privatversicherten und Selbstzahlern stehen weit darüber hinausgehende Leistungen zu, jedes Jahr kann zum Beispiel eine Vorsorgeuntersuchung durchgeführt werden.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen