Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Sönke Hinz, Leester Str. 44, 28844 Weyhe - Leeste

Vorsorgeplan



Vorsorgeuntersuchungen sollten nicht während akuter, insbesondere fieberhafter Erkrankungen durchgeführt werden.

Abkürzungen:

Lt. = Lebenstag
Lw. = Lebenswoche
Lm. = Lebensmonat
Lj. = Lebensjahr

Vorsorge Zeitpunkt
U2 3. - 10. Lt.
U3 4. - 5. Lw.
U4 3. - 4. Lm.
U5 6. - 7. Lm.
U6 12. - 15. Lm.

U7

22. - 25. Lm.

U8

3,5 - 4. Lj.
U9 5. - 5,5. Lj.
Jugendgesundheits-
untersuchung (J1)
13. - 15. Lj.



Jährliche Vorsorgeuntersuchungen bis zum 14. Lj. können bei privatversicherten Kindern in Anspruch genommen werden!



Impfplan



Impfungen sollten nicht während akuter, insbesondere fieberhafter Erkrankungen durchgeführt werden. Leichte Infekte stellen keine Kontraindikation dar!

Abkürzungen:

Lt. = Lebenstag
Lw. = Lebenswoche
Lm. = Lebensmonat
Lj. = Lebensjahr

D = Impfung gegen Diphterie
Pa = Impfung gegen Keuchhusten (azellulär)
T = Impfung gegen Wundstarrkrampf (Tetanus)
HIB = Impfung gegen bestimmte Formen der eitrigen Gehirnhautentzündung und gegen bakt.Kehlkopfentzündung
Polio = Impfung gegen Kinderlähmung
HB = Impfung gegen Hepatitis B (entzündl.Lebererkrankung)
Pneu = Impfung gegen Pneumokokkeninfektionen


Impfung Zeitpunkt

1. DPaT-HIB-Polio-HB*

und Pneumokken -Impfung

8. - 9. Lw.

2. DPaT-HIB-Polio-HB

und Pneumokken- Impfung 

3. - 4. Lm.

3. DPaT-HIB-Polio-HB-*

und Pneumokken- Impfung 

4. - 5. Lm.

1. Masern-Mumps-Röteln-Windpocken (MMRV)-Impfung

12. - 14. Lm.
 1. Meningokokken-Impfung
 13. - 15. Lm.
2. Masern-Mumps-Röteln-Windpocken (MMRV)-Impfung 14. - 16. Lm.

 4. DPaT-HIB-Polio-HB

und Pneumokkken 

 15. - 17. Lm.
5. Td-Pa-Impfung (Auffrischung)

 

6. - 7. Lj.
6. Td(Pa-Polio)-Impfung 14. - 16. Lj.


Eine Grippe - Impfung wird vom Land Niedersachsen generell empfohlen. Die Kosten werden von den Krankenkassen jedoch nur bei einer bestehenden Grunderkrankung und bei Personen über 60 Jahre übernommen.

Eine Varizellen-Impfung (Windpocken) wird seitens der Ständigen Impfkommission (STIKO) generell empfohlen. 


Auffrischungsimpfungen gegen Diphterie und Tetanus für Eltern können in meiner Praxis durchgeführt werden. Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Zum Impfkalender von www.kinderaerzte-im-netz.de

Anfahrt

Aktuelle Meldungen