Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinder- und Jugendarztpraxis Lüneburg

Unsere Leistungen

Wir sind als Kinder- und Jugendärzte Spezialisten für die Erkennung und Behandlung von Krankheiten im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter und deren altersbedingten Besonderheiten.
Als „Hausärzte der Kinder und Jugendlichen" übernehmen wir in jedem Fall die Erstversorgung und Diagnostik bei unseren Patienten und koordinieren ggf. die weitere Behandlung durch Fachärzte (wie Augenärzte, HNO-Ärzte, Chirurgen, Kinderkardiologen, Radiologen) und Kliniken.

Vorsorgeuntersuchungen
Kinderheilkunde
Jugendmedizin
Psychotherapie
Naturheilverfahren
Asthmaschulung
ADHS / ADS

 













Vorsorgeuntersuchungen

•    U2 einschließlich Hüft- und Nierensonographie, Neugeborenen-Stoffwechsel-
     Screening
•    U3 einschließlich Hüft- und Nierensonographie
•    U4 bis U9
•    U7a 3. Lebensjahr
•    U10 7. - 8. Lebensjahr
•    U11 9. - 10. Lebensjahr
•    J1 12. - 13. Lebensjahr Jugendvorsorgeuntersuchung 1
•    J2 14. - 15. Lebensjahr Jugendvorsorgeuntersuchung 2

_______________________________________________________________


Kinderheilkunde

Text folgt in Kürze

______________________________________________________________


Jugendmedizin

Text folgt in Kürze

________________________________________________________________


Psychotherapie

In unserer Praxis bieten wir die Möglichkeit der Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen sowie deren Angehörigen an. Hierbei stehen die Gesprächstherapie und die Verhaltenstherapie im Vordergrund.

Es können Beratungsgespräche in familiären Konfliktsituationen sowie bei Schul- und Verhaltensproblemen durchgeführt werden.
Meist handelt es sich um Kurzzeittherapien oder Konflikt-Interventionen. Es können, nach Absprache, auch antragspflichtige Langzeit-Therapien in unserer Praxis durchgeführt werden.

In jedem Falle ist eine vorherige Anmeldung und eine persönliche Absprache mit dem Arzt hierfür erforderlich.

______________________________________________________________


Naturheilverfahren

Naturheilverfahren bedeutet das Wissen um die Mechanismen der Autoregulation und Selbstheilungskräfte des menschlichen Organismus. Naturheilverfahren zielen auf die Aktivierung und Unterstützung solcher Selbstheilungskräfte hin.

So ist z.B. Fieber bei einem Virusinfekt nicht nur ein „Anzeiger“ einer Krankheit, sondern gleichzeitig auch Teil der körpereigenen Abwehrreaktion.
Es gibt verschiedene Verfahren zur Unterstützung solcher Selbstheilungskräfte:
Die Anwendung von Brustwickeln oder kalten und warmen Güssen nach Pfarrer Kneipp gehören dazu ebenso wie die Anwendung pflanzlicher oder homöopathischer Arzneien oder entgiftender Verfahren mit ausleitenden Medikamenten oder Einläufen.

Alle dies Verfahren kommen in unserer Praxis bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen zur Anwendung.
Die Anwendung der genannten Naturheilverfahren setzt aber immer eine gründlich ärztliche Diagnostik und Abwägung voraus. Nur der Arzt kann entscheiden in welchen Fällen diese Verfahren zur Unterstützung der Selbstheilung geeignet sind und wann schulmedizinischen Behandlungsmethoden der Vorzug gegeben werden muss.

______________________________________________________________


Asthmaschulung

In unserer Praxis werden Kinder und Jugendliche mit Asthma bronchiale gemäß den aktuellen Empfehlungen behandelt.

Für Patienten ab dem vollendetem 5. Lebensjahr besteht auch die Möglichkeit zur Teilnahme an dem von den Krankenkassen empfohlenem DMP-Programm (Desease-Management-Programm). Hierbei werden die Patienten regelmäßig betreut (mindestens eine ärztliche Untersuchung und eine Kontrolle der aktuellen Lungenfunktion pro Vierteljahr).

Patienten, die im DMP eingeschrieben sind können zusätzlich auch an Asthmaschulungen teilnehmen. Diese werden in der Regel 2 x pro Jahr angeboten (Gruppentraining) und werden nach dem Konzept Luftikurs® durchgeführt. Hierfür werden Gruppen mit betroffenen Kindern aus verschiedenen Kinder- und Jugendarztpraxen zusammengestellt.

Eine vorherige Anmeldung zur Asthmaschulung ist unbedingt erforderlich.

______________________________________________________________


ADS / ADHS

Ein besonderer Schwerpunkt in unserer Praxis ist die Betreuung von Kindern mit ADS / ADHS (Aufmerksamkeitsdefizitstörung ohne oder mit Hyperaktivität).

• Wir bieten Gesprächstermine an
• Es werden Tests auf AD(H)S durchgeführt
• Ist die Diagnose gesichert, wird eine Therapie eingleitet und in regelmäßigen
  Abständen überwacht
• Falls Medikamente notwendig sind, werden sie von uns verschrieben

Anfahrt

Aktuelle Meldungen