Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. Gertrud Frank, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, 82194 Gröbenzell


Aktuelles



Liebe Eltern der nächste Winter steht bevor...


Um unseren kleinen Patienten und Ihnen nicht allzu lange Wartezeiten zumuten zu müssen hier ein paar Bitten für gute Zusammenarbeit und sinnvolle Medizin.

Kommen Sie nur im äußersten Notfall OHNE Termin

Bitte beschränken Sie sich beim Termin auf das von Ihnen angemeldete Kind.

"Nur eine kurze Frage", "wenn ich schon mal da bin"
kann bei vielen Patienten pro Tag schnell die Wartezeit für die Nachfolgenden extrem verlängern.
Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Erkältungskrankheiten sind im Winter für alle Beteiligten sehr zeitintensiv und bringen Kinder wie Eltern nicht selten an Ihre Grenzen.
90% der Infekte im Kindesalter werden durch Viren ausgelöst.
Meist kommt der mitunter auch heftige Husten aus den oberen Atemwegen und nicht wie häufig befürchtet aus der Lunge oder den Bronchien.
Die mittlere Hustendauer im Kindesalter beträgt bei einem üblichen viralen Infekt der oberen Luftwege 3 bis 4 Wochen. Hat Ihr Kind keine Atemnot (rasche Brustkorbbewegungen, pfeifendes Atemgeräusch, Nasenflügeln, bläuliche Lippen), trinkt ihr Kind noch, kann noch mindestens einmal am Tag Wasserlassen und die Fieberdauer ist nicht länger als 24-48 Stunden, besteht meist kein Grund zur Sorge.

Aber bitte! Vereinbaren Sie, wenn Ihnen etwas an Ihrem Kind Sorgen macht, Sie nicht wissen woher das Fieber kommen könnte oder es sich im Verlauf verschlechtert jederzeit gerne einen Termin.

Auf einen möglichst infektarmen Winter 

Ihr PRAXISTEAM


Anfahrt

Aktuelle Meldungen