Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Hans-Ulrich Schatz, München Schwabing

Liebe Eltern,
Ihnen allen sind die gelben Vorsorgehefte Ihrer Kinder bekannt. Sie sind eine großartige Errungenschaft der präventiven Medizin. Leider beschränken sie sich auf das Säuglings- und das Kleinkindalter. Wir Kinder- und Jugenärzte fordern jährliche Vorsorgeuntersuchungen für alle Kinder. Kinder befinden sich ständig in Entwicklung, da muss nicht immer alles normal verlaufen. Regelmäßige Kontrollen beim Arzt geben hier mehr Sicherheit. Der regelmäßige Kontakt zum Kinder- und Jugendarzt hilft auch, eine vertrauensvolle Beziehung zum Arzt aufzubauen, die in schwierigen Zeiten wie z.B. der Pubertät oder die Trennung der Eltern sehr hilfreich sein kann.
Außerdem kann ich Sie und Ihre Kinder bei regelmäßigen Besuchen über Neuerungen in der Medizin wie z.B. neue Impfungen zeitnah informieren. Häufig ergeben sich Gespräche über Verhaltens- und Lernschwierigkeiten, über Ess- und Schlafstörungen, etc., also Themen , wegen derer Sie nicht unbedingt extra zum Arzt gegangen wären. Aber auch hier kann ich Ihnen eventuell weiterhelfen. Daher haben wir Kinder- und Jugendärzte vier weitere Vorsorgeuntersuchungen entwickelt, um kritische Entwicklungsphasen der Kinder und Jugendlichen zu begleiten. Gerne erhalten Sie weitere Informationen in der Praxis.

Privatversicherte Kinder haben Anspruch auf Kostenerstattung einer Vorsorgeuntersuchung pro Kalenderjahr bis zum 15. Geburtstag.
ABER: das gelbe Vorsorgehaft ist für gesetzlich versicherte Kinder entworfen, die leider zu wenige Vorsorgen von den Krankenkassen genehmigt bekommen. Also hat Ihr Kind schon mit DREI Jahren wieder einen Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung. Diese ist besonders wichtig, da Kleinkinder in diesem Alter intensiv ihre Sprache entwickeln.
Da ist es gut zu wissen, ob alles in Ordnung ist.

Zu Ihrer Sicherheit biete ich Ihnen deshalb - auch für gesetzlich versicherte Kinder und Jugendliche - diese jährlichen Vorsorgeuntersuchungen an.
Diese Untersuchung kostet je nach Umfang 60 € - 100,00 €. Bei der privaten Versicherung übernimmt diese die Kosten, bei der Beihilfe wird dies unterschiedlich gehandhabt.

Bitte überlegen Sie selbst, ob Ihnen die Gesundheit und Entwicklung Ihres Kindes einmal im Jahr einen solchen Betrag wert ist.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen