Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Gemeinschaftspraxis Dr. med. Thomas Fendel, Dr. med. Christine Wieland, 81545 München / Harlaching

Leistungsspektrum:

  • Gesamtes Spektrum der Kinderheilkunde und Jugendmedizin
  • Vorsorgeuntersuchungen (U2 bis J2; selbstverständlich inklusive der neuen Vorsorgen U7a, U10, U11 und J2)
  • Impfungen sowohl nach den Richtlinien der STIKO (Ständige Impfkommission) als auch sog. Indikationsimpfungen (z.B. Hepatitis A, Meningokokken B etc.) sowie reisemedizinisch empfehlenswerte Impfungen (z.B. Tollwut)
  • Reisemedizinische Beratung
  • Allergiediagnostik sowie Hyposensibilisierung
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Teilnahme an Selektivverträgen mit den gesetzlichen Krankenkassen
  • Asthmaschulungen
  • Betreuung chronisch kranker Kinder in Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen
  • Chor-, Freizeit-, Sporttauglichkeitsatteste

Unser besonderes Interesse gilt der Betreuung und Behandlung

  • von Entwicklungsstörungen
  • von Allergien
  • von Asthma
  • von Neurodermitis
  • von Konzentrationsstörungen
  • des Bettnässens

Technische Untersuchungen:    

  • sämtliche Laboruntersuchungen
    (Akut- und Speziallabor; Mikrobiologie; Schnelltestungen z.B. auf Scharlach in der Praxis direkt)

Lungenfunktionsuntersuchungen

  • Pulsoxymetrie
  • Hörtest (Audiometrie; Tympanographie)
  • Sehtest (Amblyopiescreening)
  • Elektrokardiographie (EKG)
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Persönliche und auch telemedizinische Kooperation mit zusätzlich qualifizierten Kinderärzten (Kindernierenspezialist, Kinderherzspezialist etc.)


Durch die enge Zusammenarbeit mit den Fachgruppen in unserem Ärztehaus (www.aerztehaus-harlaching.de) ist uns eine umfassende Untersuchung, Behandlung und Betreuung Ihrer Kinder möglich ohne unnötige Verzögerungen und lange Wege. So führen wir in Zusammenarbeit mit den Neurologen in unserem Ärztehaus EEG-Untersuchungen durch, in unserer Röntgenabteilung sind sämtliche radiologischen Untersuchungen bis zur Computertomographie und Kernspintomographie möglich, die bei Kleinkindern und Säuglingen auch in Narkose durchgeführt werden können.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen