Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. (H). Anklam, 89542 Herbrechtingen

 
 
Meningokokken - B - Impfung zugelassen!
 
 
In Deutschland werden ca. 70-80 % Prozent der Meningokokkenerkrankungen
 
 (sieh. auch oben Krankheiten ) durch den B-Typ verursacht . Unsere meisten Patienten
 
erhalten die Impfung gegen Typ -C  nach der U 6. Die Impfung gegen Typ  B  sollte zwar
 
bereits im Säuglingsalter ab dem 2. Lebensmonat erfolgen, kann aber jederzeit auch
 
später nachgeholt werden!
 
Viele Krankenkassen übernehmen auf Anfrage die Erstattung der Kosten!
 
 
Bitte fragen Sie im Interesse Ihrer Kinder bei den Kassen nach!  

Anfahrt

Aktuelle Meldungen