Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Rainer Weissörtel

Jugendliche aufgepasst!

Dienstag Nachmittag Sprechstunde

Für die Jugendlichen unserer Praxis bieten wir eine spezielle Sprechstunde am Dienstag Nachmittag an.

Unsere Sprechzeiten sind dabei von 15.00 bis 17.00 Uhr.
Sprecht uns bitte daraufhin an.

Wir nehmen uns extra Zeit für Eure allgemeinen Probleme, wir beraten über Impfungen und führen insbesondere die Vorsorgeuntersuchungen J1, J2 sowie die Jugend-Arbeits-Schutzuntersuchungen - näheres dazu im nächsten Absatz - durch.

Jugendgesundheitsuntersuchungen J1 und J2

Seit längerem gibt es die Vorsorgeuntersuchung für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren - die J1. Viele Krankenkassen bieten jetzt kurz vor dem Erwachsenenalter für 16-17 Jährige einen zweiten Gesundheitscheck an - die J2.

Vielleicht wirst Du Dich fragen, warum Du zum Arzt gehen sollst, obwohl Du Dich wahrscheinlich gesund fühlst, deshalb hier ein paar Infos zu diesen beiden Untersuchungen:

Deine letzte Vorsorgeuntersuchung liegt viele Jahre zurück, deswegen wäre es gut, jetzt eine umfassende, körperliche Untersuchung durchzuführen, damit Du später möglichst keine Gesundheitsprobleme bekommst. Ausserdem möchte ich besonders auf Deine Entwicklung in der Pubertät eingehen und alle damit verbundenen Fragen beantworten. Natürlich soll auch ausreichend Zeit bleiben, um über evtl. Probleme in Schule, Familie oder Freundeskreis zu reden.

Vorher machen meine Mitarbeiterinnen mit Dir eine Hör- und Sehprüfung, messen und wiegen Dich, damit wir sehen, wie "groß" Du einmal wirst. Bei Bedarf können wir evtl. auch eine Blutuntersuchung machen. Aber das besprechen wir dann alles noch einmal - also keine Angst, es ist wirklich nicht schlimm!

Vielleicht sind auch Auffrischimpfungen notwendig - bring deswegen bitte unbedingt Dein Impfbuch mit und - falls Du alleine kommst - eine Einverständniserklärung Deiner Eltern zur Impfung! Weißt Du denn, ob Du als Kind Windpocken oder Keuchhusten gehabt hast? Wenn nicht, wäre es gut, wenn Du das mit Deinen Eltern vor der Untersuchung besprechen kannst.

Damit Du nicht mit lauter "Kurzen" im Spielzimmer sitzen musst, haben wir extra eine Jugendsprechstunde eingerichtet - die ist immer dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich bitte einfach bei uns!

Anfahrt

Aktuelle Meldungen