Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Suche

Suchergebnis

863 Treffer:

31. Windpocken: Immungeschwächte haben ein erhöhtes Risiko für schwere Erkrankung   Sind die Abwehrkräfte z.B. im Rahmen einer immunsuppressiven Therapie geschwächt, kann eine Windpockenerkrankung schwerwiegende Folgen haben. „Steht bei einem jungen Patienten eine immunsuppressive

 
Datum: 13-05-20

32. „Schreibaby“: Eltern sollten sich frühzeitig Unterstützung holen   Schreit ein Baby aus unerklärlichen Gründen mehrere Tage sehr lange und viel und lässt sich nicht beruhigen, sollten Eltern sich an ihren Kinder- und Jugendarzt wenden. Ein Schreitagebuch kann Eltern

 
Datum: 06-05-20

33. Cochrane-Review bestätigt Wirksamkeit und Sicherheit von MMR-Impfstoffen   Eine akutalisierte Übersichstarbeit in "Cochrane Reviews" zeigt, dass MMR-, MMRV- und MMR+V-Impfstoffe gegen Mumps, Masern und Röteln sowie Windpocken wirksam sind und dass sie nicht mit einem

 
Datum: 04-05-20

34. Covid-19: Behandlung von Notfällen aus Angst vor Ansteckung nicht hinauszögern   Italienische Experten machen darauf aufmerksam, dass aufgrund der Angst vor einer Ansteckung mit Covid-19 viele Eltern Gefahr laufen, trotz erheblicher Beschwerden ihres Kindes erst sehr spät eine

 
Datum: 03-05-20

35. Corona-Ticker - stets aktuelle Infos zum Thema   RKI (Robert Koch-Institut): Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen trotz Pandemie wahrnehmen. Braun: Kontaktbeschränkungen werden sicherlich bis 10. Mai verlängert. Spahn für stärkeres regionales

 
Datum: 30-04-20

36. Quellen   Quellen Papaloukas, O. et al.: Successes and challenges in varicella vaccine. Ther Adv Vaccines 2(2): 39 (2014). Robert Koch-Institut (RKI): Evaluation der Varizellen-Impfempfehlung durch die STIKO.

 
Datum: 29-04-20

37. Verstopfung gefolgt von Saug- und Trinkschwäche kann Hinweis auf gefährlichen Säuglingsbotulismus sein   Säuglingsbotulismus, eine Infektion mit Clostridium botulinum, ist sehr selten, kann aber lebensgefährlich werden. „Honig, Ahornsirup oder Maissirup können Clostridium-botulinum-Sporen enthalten, die

 
Datum: 29-04-20

38. Aktuelle italienische Überblicksstudie: Kinder mit SARS-CoV-2-Infektion zeigen nur milde oder gar keine Krankheitszeichen   Die meisten Kinder, die sich mit dem Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) infiziert haben, haben nur leichte Atemwegsprobleme oder sind asymptomatisch. Dies geht aus einer Online-Veröffentlichung hervor, die

 
Datum: 28-04-20

39. Kinder- und Jugendärzte alarmiert: Eltern meiden Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder und sogar Arztbesuche mit akut kranken Kindern   Der Bundesvorstand des BVKJ warnt: "Verschleppte Behandlungen und fehlende Impfungen können lebensgefährlich werden." Aus Angst vor Ansteckung mit dem Corona-Virus auf dem Weg zum Kinder- und

 
Datum: 27-04-20

40. Europäische Impfwoche 2020: Impfungen schützen auch vor Krebs   Während derzeit die ganze Welt der Entwicklung eines Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 entgegenfiebert, werden andere, längst verfügbare Impfungen nicht in ausreichendem Maße wahrgenommen: So etwa die

 
Datum: 24-04-20
###SPINNER###
Suchergebnisse 31 bis 40 von 863
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Autor: äin-red