Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Suche

Suchergebnis

853 Treffer:

91. Diagnose   Diagnose Hilfreich bei der Diagnose ist die genaue Beobachtung, seit wann Störungen aufgetreten sind, ob es Auslöser gab, ob auch andere Beschwerden, wie z.B. Fieber, vorliegen und in welchen

 
Datum: 02-05-14

92. Viren nehmen keinen Urlaub   Kinder können sich nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer eine Erkältung einfangen. Denn die Viren kursieren ständig in unserer Umgebung. "Viren nehmen keinen Urlaub; sie leben in unsere Umwelt

 
Datum: 01-08-17

93. WHO beklagt Impfmüdigkeit der Europäer   Wegen einer zunehmenden Impfmüdigkeit drohen den Europäern neue Ausbrüche vermeidbarer Krankheiten. In den vergangenen drei Jahren sind beispielsweise große Masern-Ausbrüche unter anderem in der

 
Datum: 04-11-04

94. Bauchweh bei Kindern: Was dahinter stecken kann   Ist es der Blinddarm? Eine Fruchtzuckerunverträglichkeit? Oder ein Harnwegsinfekt? Wenn Kinder Bauchschmerzen haben, stehen Mütter und Väter oft vor einem Rätsel. Eine gründliche Abklärung beim

 
Datum: 29-05-11

95. Spielwaren enthalten immer noch Weichmacher   Zu viele Spielwaren enthalten laut Experten in Baden-Württemberg gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe. Besonders bemängelte das landesweit für Kunststoffe zuständige Chemische und

 
Datum: 28-08-05

96. Funktionelle Bauchschmerzen: Kindliche Vorstellungskraft kann Beschwerden lindern   Kinder können durch das Anhören von CDs mit einfachen Meditationstechniken, wie z.B. imaginäre Reisen, Bauchschmerzen ohne organische Ursache lindern. Zu diesem Ergebnis kommt eine kleine

 
Datum: 04-12-09

97. Kranke Kinder erfordern Spezialwissen   Die neue Weiterbildungsordnung der Kinder- und Jugendärzte erlaubt nun weitere Schwerpunkt-Fachgebiete und erweitert die Möglichkeiten der Fortbildung...Kranke Im Rahmen der neuen

 
Datum: 29-07-03

98. Wärme macht Zecken mobil   Bereits im Februar besteht bei warmen Temperaturen die Gefahr eines zeckenstichs. Damit über den Verdauungstrakt des Parasiten keine Krankheitserreger ins Blut des Gestochenen gelangen, sollten

 
Datum: 04-03-08

99. Botulismusgefahr: Kein Honig für Kinder unter 12 Monaten   Amerikanische Kinder- und Jugendärzte (American Academy of Pediatrics: AAP) warnen aufgrund jüngster Vorfälle wiederholt davor, kleinen Kindern Honig zu geben. Denn Honig, Ahornsirup oder Maissirup

 
Datum: 21-12-18

100. Windpocken: Immungeschwächte haben ein erhöhtes Risiko für schwere Erkrankung   Sind die Abwehrkräfte z.B. im Rahmen einer immunsuppressiven Therapie geschwächt, kann eine Windpockenerkrankung schwerwiegende Folgen haben. „Steht bei einem jungen Patienten eine immunsuppressive

 
Datum: 13-05-20
###SPINNER###
Suchergebnisse 91 bis 100 von 853

Autor: äin-red