Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

02.04.2005

Viele Kinder haben Fußbeschwerden

Schon Kindergartenkinder haben deformierte Füßen. Laut dem hessischen Pilotprojekt „Kinderfüße auf dem Prüfstand“ hat jedes vierte hessische Kindergartenkind untrainierte Plattfüße. Auch eine Studie unter 2.400 14-jährigen Jugendlichen hat ergeben, dass rund 14% aller Untersuchten unter Fußbeschwerden leiden…

Die Probleme mit den Füßen beginnen oft schon im Vorschulalter: So haben mehr als ein Drittel der hessischen Kindergartenkinder deformierte Füße. Das ergab das hessische Pilotprojekt „Kinderfüße auf dem Prüfstand“. Orthopäden, Orthopädietechniker und medizinische Fußpfleger (Podologen) hatten bei dieser Studie die Füße von 1.160 Kindern in 17 hessischen Einrichtungen untersucht. Jedes vierte dieser Kinder hatte untrainierte Plattfüße, bei 15% wurden pathologische Knickfüße diagnostiziert.

Auf passende Schuhe und Einlagen achten
17% der Kinder mit auffälligen Füßen hatten Schweißfüße, 11% Nagelprobleme. 15% waren nach Auffassung der Fachleute falsch mit Einlagen versorgt. Die Einlagen erreichten oft nicht die Stabilisierung des Fußes. Regelmäßige Fußgymnastik kann oft helfen. Auch auf das richtige Schuhwerk sollten Eltern achten: Bei den Kindern waren 54% der Hausschuhe zu klein und 38% der Straßenschuhe zu groß.

Fußverformungen bei Jugendlichen keine Seltenheit
Auch viel mehr Jugendliche als bisher angenommen leiden unter Fußbeschwerden. Das haben Untersuchungen an rund 2.400 Schülern im Alter von 14 Jahren ergeben. Rund 14% aller untersuchten Jugendlichen haben demnach Fußbeschwerden. Bei weiteren 14% wurden Fußverformungen festgestellt. Während die große Mehrheit der Betroffenen nur gelegentlich Beschwerden hatte, klagten 11% über Belastungsschmerzen, 3% über Dauerschmerzen.

Leichte Fußverformungen wie Knick- oder Spreizfuß haben den Angaben zufolge keinen hohen Krankheitswert, Knick-Platt-Füße und Hohlfüße dagegen schon. Übergewicht sei keine Ursache für Fußbeschwerden oder Verformungen. Auch Sport habe keinen Einfluss. Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen wurden nicht festgestellt.

Autor: äin-red