Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

05.09.2014

Körperliche Fitness beugt Depressionen vor

Laut der American Psychological Association (APA) neigen insbesondere Mädchen der Mittelstufe weniger zu depressiven Stimmungen, wenn sie körperlich fit sind.

Sechstklässler, deren kardiorespiratorische Fitness (Herz- und Lungengesundheit bzw. Leistungsfähigkeit von Herz und Lunge) sehr gut war, fühlten sich als Siebtklässler weniger depressiv. So lautet das Ergebnis einer Untersuchung von amerikanischen Forschern um Dr. Camilo Ruggero von der University North Texas, USA. Dieser Zusammenhang war zwar sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen zu beobachten, aber stärker ausgeprägt bei Mädchen.

Die Wissenschaftler hatten die körperliche Verfassung von 437 Schülern (55% Mädchen) in sechs verschiedenen Schulen in Nord Texas untersucht. Zugleich sollten die Schüler Fragen zu ihrem Trainingszustand und ihrer Stimmung beantworten. Sie wurden gewogen und absolvierten einen Kurzstreckenlauf. 28% der Mädchen in der sechsten Klasse und 29% in der siebten Klasse zeigten depressive Symptome. Bei den Jungen litten 22% in der sechsten Klasse unter depressiven Stimmungen und 19% in der achten Klasse. Der beste Indikator für die Entwicklung einer Depression war sowohl für Mädchen als auch für Jungen das Vorhandensein von depressiven Stimmungen in der sechsten Klasse. Allerdings zeigte sich auch, dass die körperliche Fitness dieses Risiko eindämmen konnte.
Depressionen bei Jugendlichen sind mit einer Reihe von gesundheitlichen und Schulproblemen verbunden, die sich negativ auf das weitere Leben auswirken. Psychische Störungen, die in diesem Alter beginnen, können zu einer chronischen Depression oder zu wiederkehrenden Depressionen führen. Sportprogramme seien eine Möglichkeit, um Depressionen im Schulalter vorzubeugen, aber Schulen sollten auch andere Wege nutzen, wie Therapiestunden, um betroffenen Heranwachsenden zu helfen, so die Autoren der Studie.

Quellen: APA Press Release, American Psychological Association’s 122nd Annual Convention (Session 1158: “Does Cardiorespiratory Fitness Protect Against Depression During Middle School?” Paper Session, Thursday, Aug. 7, 11 a.m. to 11:50 a.m. EDT, East Salon F, Walter E. Washington Convention Center, 801 Mount Vernon Pl., NW, Washington, D.C.)



Autor: äin-red