Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

08.01.2018 |

Kinder- und Jugendärzte nehmen Stellung zu Sandwesten: "Sandwesten sind kein Ersatz für Therapie bei ADHS!"

© Nicole Effinger - Fotolia.com

Sie wiegen bis zu sechs Kilo, sollen zappelige unkonzentrierte Grundschüler im Unterricht beruhigen und sind zur Zeit ein großes Thema in den Medien: Sandwesten.mehr

08.01.2018 |

Mehr als eine Erkältung: RSV-Infektion

Eine Infektion mit RS-Viren (Abkürzung von Respiratorische Synzytial-Virus oder englisch respiratory syncytial virus) beginnt mit Symptomen, die einer Erkältung ähneln, aber insbesondere bei kleinen Kindern zwischen vier und fünf...mehr

07.01.2018 |

Ärzteverbände warnen vor Verschlechterung des deutschen Gesundheitssystems

Mediziner warnen zu Beginn der Koalitionsverhandlungen die Parteien davor, die Gesundheitsversorgung in Deutschland durch einen radikalen Systemwechsel zu gefährden. Nach Ansicht von führenden Ärzteverbänden wären die Risiken...mehr

05.01.2018 |

Geduld und Ausdauer: Kinder lernen durch das Beobachten von Erwachsenen

Wissenschaftler haben sich damit beschäftigt, wie kleine Kinder entscheiden, ob sie länger nach einer Lösung für eine Herausforderung suchen. Die Antwort lautet: Sie orientieren sich an ihren erwachsenen Vorbildern, die sie...mehr

04.01.2018 |

Experten warnen vor Stigmatisierung von übergewichtigen Kindern und Jugendlichen

© uwimages – Fotolia.com

Die amerikanische Gesellschaft der Kinder- und Jugendärzte (American Academy of Pediatrics: AAP) und die amerikanische Adipositas-Gesellschaft (Obesity Society) warnen vor den sozialen und emotionalen Auswirkungen der...mehr

03.01.2018 |

Kinder brauchen nach Krebserkrankung intensive Nachsorge

© Ilike - Fotolia.com

Kinder, die an Krebs erkrankt waren, brauchen eine besonders intensive Nachsorge, da für sie das Risiko für andere Erkrankungen erhöht sein kann, wie z.B. für eine Lungenentzündung. mehr

02.01.2018 |

Viele Kinder und Jugendliche durch Pyrotechnik schwer verletzt

Durch Böller und andere Feuerwerkskörper haben sich zahlreiche junge Menschen in der Silvesternacht in Baden-Württemberg schwere Verletzungen zugezogen. Zwei minderjährige Schüler wurden im Breisgau beim Start einer...mehr

02.01.2018 |

Studie: Smartphone-Aufnahmen können bei der Diagnose von Hautproblemen helfen

© Visionsi - Fotolia.com

Laut einer Studie wäre es möglich, dass Eltern eine zuverlässige Diagnose über die Hautkrankheit ihres Kindes erhalten, wenn sie einfach ein Smartphone-Foto machen und es an einen auf Kinder spezialisierten Dermatologen schicken....mehr

01.01.2018 |

Tipps für Winteraktivitäten

© Juozas Rupsys - Fotolia.com

Damit winterliche Aktivitäten im Freien wie Rodeln nicht zu Erkältungen und Verletzungen führen, haben kanadische Kinder- und Jugendärzte einige Ratschläge gesammelt, wie Eltern ihre Kinder richtig auf kaltes Wetter, Eis und...mehr

29.12.2017 |

UNICEF: Luftverschmutzung gefährdet das Gehirn von Babys

Siebzehn Millionen Babys unter einem Jahr atmen giftige Luft ein, die eine gesunde Gehirnentwicklung gefährdet, warnte UNICEF.mehr

Autor: äin-red