Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

24.11.2001 |

Familienministerin fordert: "Mehr Spielraum für Väter"

Die SPD-Familienministerin Christine Bergmann will mit einen neuen Kampagne junge Väter überzeugen, auf Teilzeit zu gehen und ihre "Elternzeit" als Chance zu sehen und zu nutzen.mehr

23.11.2001 |

Keuchhusten ist gefährlich - Impfschutz empfohlen

Die Ergebnisse einer aktuellen Londoner Studie zeigen, dass Krankenhauseinweisungen in Folge einer Keuchhusten-Infektion keine Seltenheit sind. Einziger Schutz ist die Keuchhusten-Impfung, die bereits für Säuglinge ab dem dritten...mehr

23.11.2001 |

Ess-Störungen bei Mädchen immer früher

Ess-Störungen bei Mädchen äußern sich nach Ansicht einer Expertin schon in der frühen Pubertät. «Dreiviertel der 13- bis 14-jährigen Mädchen hat schon Diäterfahrung», sagte Marike Evers von der AOK in Niedersachsen in einem...mehr

21.11.2001 |

Dicke Kinder essen schneller - Mütter haben großen Einfluss

Dicke Kinder essen schneller als normalgewichtige - allerdings nur, wenn ihre Mütter dabei sind. Dieses Ergebnis einer Studie der Universität Trier stellt das Fachmagazin «Psychologie heute» vor.mehr

20.11.2001 |

Deutschlands Kids greifen immer früher zu Zigarette und Alkohol

Auch in Deutschland greifen Jugendliche immer früher zur Zigarette und zu Alkoholika. Auf diese Entwicklung hat die Drogenbeauftragte der Bundessregierung, Marion Caspers-Merk, im Rahmen der Jahrestagung südwestdeutscher...mehr

18.11.2001 |

Kinder mit Diabetes vertragen oft kein Getreide-Eiweiß

Einige kleine Diabetes-Patienten leiden an Durchfall und Erbrechen, sie kämpfen ständig damit, ihr geringes Gewicht zu halten. Ein Test bringt jetzt Klarheit, ob hinter diesen Symptomen eine Nahrungsmittelunverträglichkeit steckt.mehr

16.11.2001 |

Plötzlicher Kindstod - Raucherkinder sind besonders gefährdert

Die Ursachen für den plötzlichen Kindstod sind trotz intensiver Forschung noch nicht vollständig bekannt. Sicher ist jedoch, dass bestimmte Risikofaktoren die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten des plötzlichen Kindstods...mehr

16.11.2001 |

Regelmäßiges Händewaschen mindert das Risiko einer Erkältung

Erkältungen können durch Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen verhindert werden. Das ergab eine Studie mit amerikanischen Soldaten, die durch regelmäßiges Händewaschen deutlich weniger Atemweginfekte bekamen.mehr

15.11.2001 |

Schokolade als Trostplaster für Kinder nicht immer richtig

Die Lieblingsschokolade, ein Eis, Fernseherlaubnis, etc. – Eltern lassen sich vieles einfallen, um ihre Kinder zu unangenehmen Terminen zu bewegen. Diese Trostpflaster können zwar umgehend zum Erfolg führen, sind dennoch...mehr

14.11.2001 |

Weltdiabetestag

Erstes Anzeichen ist häufig ein übermäßiger Durst. „Ich hatte das Gefühl, innerlich zu verdursten. Dann färbte sich meine Zunge bräunlich schwarz, ich konnte kaum noch sprechen.“ So beschreibt eine Zuckerkranke ihre anfänglichen...mehr

Autor: äin-red