Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

16.10.2001 |

Mikrobiologe warnt vor übertriebener Angst vor Milzbrandanschlägen

Der Rostocker Mikrobiologe Andreas Podbielski hat vor übertriebener Angst und Panikmache im Zusammenhang mit mutmaßlichen Milzbrandanschlägen gewarnt. „Das wäre genau das, was Terroristen und Trittbrettfahrer erreichen...mehr

16.10.2001 |

Kinderärzte: Viele Therapien bei Kindern sind unnötig

Die starke Zunahme therapeutischer Behandlungen bei Kindern hängt nach Ansicht von Kinderärzten auch mit Fehlverhalten im Elternhaus zusammen. Eltern dürften ihren Kindern nicht nur "Fernsehen und Pommes" anbieten, kritisierte...mehr

16.10.2001 |

Milzbrand: Gesundheitsministerium mahnt zu Besonnenheit

Das Dresdner Gesundheitsministerium mahnt angesichts der Milzbrandanschläge in den USA und der Verdachtsfälle mit Postsendungen in Deutschland zur Besonnenheit. Die Behörden sind in Bezug auf potentielle Anschläge dieser Art...mehr

15.10.2001 |

Wachsende Nervosität wegen Anthrax

Mindestens 13 Menschen in drei US-Bundesstaaten sind bisher mit den gefährlichen Anthrax-Erregern in Berührung gekommen und drei zweifelsfrei angesteckt worden. Nun ermittelt man, ob der Terroristenführer Osama bin Laden hinter...mehr

15.10.2001 |

Aktion gegen Suchtgefahren

„Mit uns kommst Du klar“ – so das Motto der Anti-Sucht-Kampagne in Mecklenburg-Vorpommern, das einen besonders hohen Alkohol- und Nikotinmissbrauch bei Jugendlichen verzeichnet. Von den circa 100.000 Alkoholkranken ist in...mehr

15.10.2001 |

Auch Säuglinge brauchen Schmerztherapie

Auf dem Deutschen Schmerzkongress in Berlin haben Experten eine angemessene Schmerztherapie für Säuglinge und Kinder gefordert. Sie geben Empfehlungen für die kindgerechte Behandlung und räumen mit einem folgenschweren Irrtum...mehr

14.10.2001 |

Grippe im Anflug - jetzt impfen lassen

Die Temperaturen werden kühler und immer mehr Menschen klagen über Kopf- und Halsschmerzen und Fieber: Die Grippe ist im Anmarsch. Ihr Tribut: Jährlich sterben 7000-10.000 Menschen an der Infektionskrankheit. „Jetzt ist die...mehr

11.10.2001 |

Ökoprodukte versus Supermarktware

„Im Vergleich zu normaler Supermarktware sind Bioprodukte nicht zwingend gesünder. Sie weisen in einigen Bereichen eine ähnlich hohe oder sogar höhere Schadstoffbelastung auf“, so der Mediziner Udo Rabast, bei der Tagung des...mehr

09.10.2001 |

Cola-Getränke steigern Knochenbruch-Risiko bei Teenagern

Eine Amerikanische Studie belegt: Ein übermäßiger Genuss von Cola-Getränken kann bei Mädchen im Teenageralter das Knochenbruch-Risiko deutlich erhöhen. Das teilt das Deutsche Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik (DIET) in...mehr

08.10.2001 |

Bewegung und gesunde Kost stärken Immunsystem

Die kühle Jahreszeit nähert sich - und mit ihr die Zeit, in der Bakterien und Viren dem Immunsystem vermehrt zu schaffen machen. Ist die körpereigene Abwehr geschwächt, haben die kleinen Eindringlinge leichtes Spiel. Höchste Zeit...mehr

Autor: äin-red