Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

21.11.2016 |

Masern in Deutschland noch lange nicht ausgerottet

Die Weltgesundheitsorganisation würde die Masern gern ausgerottet sehen. Als erstes hat das im Herbst der amerikanische Kontinent geschafft. Und wo bleibt Deutschland?mehr

21.11.2016 |

Babys versuchen in der Gegenwart von Eltern auch weiter Entferntes zu erreichen

Niederländische Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass 8 Monate alte Babys andere Erwachsene in ihrer Gegenwart als im "Wir-Modus" als Erweiterung ihrer Fähigkeiten ansehen. Sie helfen ihnen, für sie alleine Unerreichbares zu...mehr

18.11.2016 |

Ausreifende Hirnregionen bei Kindern am stärksten von Schlafentzug betroffen

Leiden Kinder unter Schlafmangel, so holen sie den fehlenden Schlaf durch vermehrten Tiefschlaf nach. Bei ihnen findet der Tiefschlaf nicht wie bei Erwachsenen, die zu wenig Schlaf hatten, in der vorderen Gehirnregion (im...mehr

17.11.2016 |

Kinder- und Jugendärzte warnen vor ätherischen Ölen in Duftkerzen, -stäbchen und -lampen

Duftkerzen, Duftstäbchen und Duftlampen, die ätherische Öle verbrennen bzw. verdampfen, sind für Säuglinge und Kleinkinder gefährlich. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hin.mehr

17.11.2016 |

Kopfschmerzen bei Kindern: Zu wenig Behandlungsangebote

© Alexander Raths - Fotolia.com

Dem Dresdner Universitätsklinikum zufolge leiden schon 16,6% der Erstklässler über häufiges Kopfweh, bei den Abiturienten mehr als 50%. Für diese Patienten gibt es zu wenig Behandlungsangebote.mehr

16.11.2016 |

Flüssige Arznei: Für geringe Mengen Einmalspritze verwenden

Einer aktuellen amerikanischen Untersuchung zufolge sollten Eltern insbesondere bei Säuglingen für flüssige Medikamente als Dosierhilfe keine Löffel, sondern spezielle Einmalspritzen aus der Apotheke verwenden.mehr

15.11.2016 |

Einladung zur Teilnahme am BVKJ-Medienpreis

© phonlamaiphoto - Fotolia.com

Der BVKJ-Medienpreis ist für die Kategorien „Fernsehen“, „Hörfunk“ und „Print“ mit jeweils 5.000 € dotiert. Die Jury behält sich vor, den Gewinn in mehrere Kategorien aufzuteilen bzw. die Preise nicht oder anders zu verleihen....mehr

15.11.2016 |

Albträume von Kindern lieber nicht gemeinsam interpretieren

Eltern sollten Kindern helfen, Abstand von ihrem Albtraum zu bekommen und sich beruhigen, und nicht gemeinsam interpretieren. Denn dies erschwert es Kindern, den bösen Traum zu vergessen.mehr

14.11.2016 |

Kinder- und Jugendärzte: "Keine Jugendliche mehr in die Bundeswehr!"

© Patryssia - Fotolia.com

Die Zahl minderjähriger Soldaten ist seit 2011 von 689 auf aktuell 1576 pro Jahr gestiegen. Damit waren zuletzt sieben Prozent eines Anfängerjahrgangs beim deutschen Militär minderjährig. Der Berufsverband der Kinder- und...mehr

14.11.2016 |

Bluthochdruck kann die geistige Leistungsfähigkeit bei Kindern beeinträchtigen

© Kzenon - Fotolia.com

Bluthochdruck beeinträchtigt anscheinend die geistige Leistungsfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen leicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine amerikanische Studie, die im „Journal of Pediatrics“ veröffentlicht wurde.mehr

Autor: äin-red