Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

02.07.2018 |

Sommer: Autos können innerhalb einer Stunde lebensgefährliche Temperaturen erreichen

Innentemperaturen eines Autos können bis zu fast 47 Grad Celsius steigen, was für Kinder lebensgefährlich sein kann.mehr

29.06.2018 |

KiGGS-Studie: Jugendliche trinken weniger Alkohol

© Syda Productions - Fotolia.com

Kinder und Jugendliche in Deutschland rauchen wesentlich weniger Tabak als noch vor zehn Jahren und trinken auch weniger Alkohol. Das geht aus einer neuen Auswertung der Langzeitstudie KiGGS hervor, die das Robert Koch-Institut...mehr

28.06.2018 |

Kinder- und Jugendärzte empfehlen HPV-Impfung bei Jungen

Nach dem Beschluss der Ständigen Impfkommission (STIKO), die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV) auch für Jungen im Alter zwischen 9 und 14 Jahren zu empfehlen, raten Pädiater dazu, diese Empfehlung auch in den Praxen...mehr

27.06.2018 |

UV-Strahlung: Vor allem kleine Kinder mit Kleidung schützen & „wasserfeste“ Sonnencreme regelmäßig erneuern

© Gina Sanders - Fotolia.com

Sonnenstrahlen können (neben der nützlichen Vitamin-D-Aktivierung) bei übermäßiger Exposition auch gefährlich sein. Sie sind z.B. der Hauptverursacher des gefürchteten malignen Melanoms, einer besonders aggressiven und schnell...mehr

25.06.2018 |

USA: Zunahme der Überdosierungen von ADHS-Medikamenten

Amerikanische Experten machen darauf aufmerksam, dass es zu einer Zunahme von Vergiftungsunfällen mit ADHS-Medikamenten gekommen ist. Absichtliche Falscheinnahmen wurde dabei am häufigsten bei Jugendlichen beobachtet. Etwa die...mehr

22.06.2018 |

Kongress: Kinder- und Jugendärzte beklagen fehlende Zeit für psychosomatisch Erkrankte

© Alexander Raths - Fotolia.com

Kinder klagen etwa über Bauch- oder Kopfschmerzen, ohne dass es eine organische Ursache gibt, haben Essstörungen oder ritzen sich: Das kann durch Mobbing oder die Trennung der Eltern ausgelöst werden. Kinderärzte schlagen Alarm:...mehr

22.06.2018 |

48. Kinder- und Jugendärztetag in Berlin: Psychosomatik im Fokus

Das Schwerpunktthema des 48. Kinder- und Jugendärztetages in Berlin (22. bis 24. Juni 2018) lautet dieses Jahr: „Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen Erkrankungen“mehr

22.06.2018 |

Hilfe bei den Hausaufgaben kann das Durchhaltevermögen und den Schulerfolg beeinflussen

© photophonie - Fotolia.com

Unterschiedliche Arten von Hausaufgabenhilfe haben unterschiedliche Auswirkungen darauf, wie das Kind von der 2. bis zur 4. Klasse Grundschule abschneidet. Darauf macht eine aktuelle finnische Studie der Universität Jyväskylä...mehr

21.06.2018 |

Kinder- und Jugendärzte lehnen längere Praxisöffnungszeiten ab

BVKJ-Präsident Dr. Thomas Fischbach: "GKV-Vorschlag ist unverschämt und geht an eigentlichen Problemen vorbei! Statt Gängelei brauchen wir eine bessere Gesundheitspolitik!"mehr

20.06.2018 |

Verbrennung durch Pflanzen: Hautreaktionen treten meist erst mit Verzögerung auf

Herkulesstaude (© TwilightArtPictures - Fotolia.com)

Hatte ein Kind Kontakt mit einer Urushiole- oder Furocumarin-haltigen Pflanze, wie z.B. der Riesenbärenklau bzw. Herkulesstaude, und war der Sonne ausgesetzt, machen sich die schlimmsten Folgen oft erst zwei bis drei Tage später...mehr

Autor: äin-red