Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

29.03.2021 |

Studie: Coronaschutz im Klassenzimmer

Foto: © Hochschule Coburg (Studie:  Coronaschutz im Klassenzimmer)

Coburger Forscher haben untersucht, wie gut Trennwände und Lüftungsanlagen in geschlossenen Räumen gegen das Coronavirus schützen. Ergebnis: Mit dieser Ausstattung wäre wieder ein vergleichsweise normaler Schulunterricht möglich. mehr

26.03.2021 |

Internationales Forscherteam: Was wissen und denken Kinder auf der ganzen Welt über COVID-19?

© famveldman - stock.adobe.com

Wissenschaftler aus Spanien, Großbritannien, Brasilien, Australien, Kanada und Schweden haben Kinder auf der ganzen Welt befragt, was sie über Covid-19 wissen und was sie darüber denken. Die meisten wussten viel und einige...mehr

25.03.2021 |

Kinder brauchen mehr /Jugend braucht mehr: Breites Bündnis fordert politisches Maßnahmenpaket

Breites Bündnis der Fach- und Berufsverbände forderte am 24. März 2021 auf einer Online-Diskussionsveranstaltung politisches Maßnahmenpaket für Kinder und Jugendliche. Ein vom Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten (bvvp)...mehr

24.03.2021 |

Mikrowelle: Verbrühungsgefahr für Kleinkinder nicht unterschätzen

© fotohansel - Fotolia.com

Amerikanische Kinder- und Jugendärzte haben seit Längerem davor gewarnt, dass kleine Kinder sich häufig verbrühen, wenn sie selbstständig etwas Erhitztes aus der Mikrowelle entnehmen.mehr

23.03.2021 |

Vorschulkinder: Mehr körperliche Fitness anscheinend mit besseren geistigen Leistungen verbunden

© Mikkel Bigandt - Fotolia.com

Schon bei Vorschulkindern ist eine gute kardiorespiratorische Fitness (Herz- und Lungenleistung während körperlicher Aktivität) mit einem besseren Abschneiden bei kognitiven Tests verbunden.mehr

21.03.2021 |

Kinder- und Jugendärzte zu den Grünen-Vorschlägen zur Gesundheitspolitik: „Wo bleibt das klare Bekenntnis zur ambulanten Kinder- und Jugendmedizin?“

Die Grünen haben ihr Wahlprogramm vorgestellt. In ihm kommt die wohnortnahe ambulante medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Praxen nicht mehr vor. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) kündigte...mehr

19.03.2021 |

„Nicht auf dem Rücken der Kinder! Schluss mit dem blinden Aktionismus in der Schul- und Familienpolitik!“

Kinder- und Jugendärzte NRWs fordern, dass die Politik die kindlichen Belange in der Corona-Pandemie endlich angemessen berücksichtigt.mehr

19.03.2021 |

Studie: Corona-Krise setzt vor allem Familien zu

Alleinerziehende sind besonders betroffen

Der zweite Lockdown setzt nach einer aktuellen Studie vielen Familien in Deutschland massiv zu. Die Situation sei für viele Erwerbspersonen mit Kindern sogar noch belastender als im ersten Lockdown im Frühjahr 2020, berichtete...mehr

18.03.2021 |

And the winner is ... Gewinner des BVKJ-Medienpreises 2021 stehen fest

© phonlamaiphoto - Fotolia.com

Zum dreizehnten Mal vergibt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) seinen mit jeweils 5000 Euro dotierten Medienpreis für herausragende journalistische Beiträge, die der Öffentlichkeit vom Kinderleben auf der...mehr

18.03.2021 |

Universität Ulm sucht Teilnehmer für Online-Studie: „Mein Kind und mein Smartphone“

© De Visu - stock.adobe.com

Die Universität Ulm will unter der Leitung von Professor Dr. Christian Montag die psychologischen Auswirkungen digitaler Medien auf Kinder - insbesondere vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie - näher beleuchten. Gefragt sind...mehr

Autor: äin-red