Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

24.05.2019 |

Jugendmedizin-Kongress in Weimar: „Orientierung“

Dieses Jahr lautet das Motto des 25. Kongresses der Jugendmedizin in Weimar „Orientierung“ (vom 24.-26. Mai 2019).mehr

24.05.2019 |

Geplante Impflicht gegen Masern - Politiker dafür, Experten skeptisch

Kaum jemand bestreitet den Sinn des Impfens gegen hochansteckende Krankheiten. Fast alle Kinder werden in Deutschland gegen Masern immunisiert. Jetzt will die Politik eine Impfpflicht einführen, doch Experten äußern sich auf...mehr

24.05.2019 |

Rund 20,5 Millionen Kinder kommen zu leicht zur Welt

Die Zahl der Säuglinge mit zu geringem Geburtsgewicht sinkt laut einer aktuellen Schätzung nur sehr langsam. Demnach wogen 2015 rund 20,5 Millionen Säuglinge weltweit bei ihrer Geburt weniger als 2500 Gramm. mehr

22.05.2019 |

Verschluckte Magnete können den Darm schwer verletzen

Versehentlich verschluckte Magnete können lebensgefährlich werden. Sie können im Darm aneinanderhaften und stecken bleiben. Auch ein Magnet, den sich ein Kind zusammen mit einem Metallteil einverleibt, hat einen ähnlichen Effekt.mehr

20.05.2019 |

Israel: Hohe Komplikationsrate bei ungeplanten Geburten außerhalb des Krankenhauses

Frauen, die außerhalb von Krankenhäusern Kinder zur Welt bringen - und dies ohne richtige Planung -, sind dreimal häufiger von Komplikationen und insbesondere auch vom Tod ihres Kindes bei der Geburt betroffen, im Vergleich zu...mehr

17.05.2019 |

Weltweit erste Fall-Serie von Smartphone-bezogenen Unfällen bei Kindern und Jugendlichen

© Antonioguillem - Fotolia.com

Ärzte der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) haben die weltweit erste Fall-Serie von Smartphone-bezogenen Unfällen bei Kindern und Jugendlichen veröffentlicht. mehr

16.05.2019 |

Forum Gesundheits- und Sozialpolitik des BVKJ in Berlin - Renate Künast: „Wir müssen die Kinder schützen, nicht die Konzerne!“

© Grischa Georgiew - Fotolia.com

Die “Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie“ reicht nach Ansicht des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte nicht aus, um die Zunahme von Übergewicht und Adipositas einzudämmen. mehr

15.05.2019 |

Gesichtslähmung kann bei Kindern auf Borreliose hinweisen

© Michael Tieck - Fotolia.com

Eine ein- oder beidseitige Gesichtslähmung (Fazialisparese) kann sich Wochen oder Monate nach einem Zeckenstich und einer Borrelioseinfektion entwickeln, wenn die Bakterien (Borrelia burgdorferi) den VII. Hirnnerven befallen. mehr

14.05.2019 |

Kinder- und Jugendärzte: So können Kinder im Ramadan fasten!

Für Muslime hat die wichtigste Zeit des Jahres, der Fastenmonat Ramadan begonnen. 29 Tage lang dürfen sie tagsüber weder essen noch trinken. Die Vorschrift gilt auch für Kinder, die die Pubertät erreichen. Sie gelten im Islam...mehr

13.05.2019 |

Neugeborenenscreening auf Sichelzellkrankheit: Betroffene Kinder werden früher erkannt

© Giovanni Cancemi – Fotolia.com

Das Vorverlegen der Diagnose in Verbindung mit einer Angehörigenschulung und infektionsprophylaktischen Maßnahmen erhöht die Lebenserwartung. Im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) untersucht das Institut für...mehr

Autor: äin-red