Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

29.04.2021 |

Biontech will in Kürze Impf-Zulassung für Kinder ab 12 beantragen

Bisher gibt es keine Corona-Impfungen für Jungen und Mädchen unter 16 Jahren. Das könnte sich bald ändern: Ein wichtiger Schritt dazu soll in den nächsten Tagen gemacht werden.mehr

28.04.2021 |

Schlafstörungen erhöhen bereits in der Kindheit das Risiko für Depressionen

Schlafprobleme bei ihrem Kind sollten Eltern beim Kinder- und Jugendarzt frühzeitig ansprechen, denn sie können u.a. dazu beitragen, dass das Kind längerfristig eine Depression entwickelt. Darauf verweist eine aktuelle umfassende...mehr

26.04.2021 |

Urteil: Ein Elternteil darf allein über Impfung entscheiden

© Picture-Factory - Fotolia.com

Müssen sich Eltern über die Impfungen ihres Kindes einig sein? Müssen sie nicht, entschieden Richter. Zum Wohl des Kindes darf diese Entscheidung auch nur einer von beiden treffen.mehr

23.04.2021 |

Medienkompetenz von Beginn an fördern – Mehr als 6.000 Kinderarztpraxen erhalten umfassende Materialien zur Kampagne „Familie.Freunde.Follower“

© Rawpixel - Fotolia.com

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig und der Berufsverband der Deutschen Kinder- und Jugendärzte werden ab Mai 2021 mehrere Tausend Kinderarztpraxen in ganz Deutschland mit umfangreichen...mehr

23.04.2021 |

Impfstoffe sorgen für gezielte Immunabwehr des Körpers

© Picture-Factory - Fotolia.com

Eine schwindende Immunantwort auf eine natürliche Infektion, wie sie bei Coronainfizierten beobachtet wurde, bedeutet nicht, dass es nicht möglich ist, einen erfolgreichen, schützenden Impfstoff zu entwickeln. Dr. Shivkumar,...mehr

22.04.2021 |

Bundestag verabschiedet mit dem Kinder- und Jugendstärkungsgesetz neue Regelungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

© Dmitry Naumov - Fotolia.com

Forderungen der Kinder- und Jugendärzte in der Kooperation mit der Kinder- und Jugendhilfe erfüllt. Heute hat der Deutsche Bundestag in 2./3. Lesung das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) verabschiedet. Der Berufsverband...mehr

21.04.2021 |

Trotz social distancing in der Pandemie: Krätze weiter auf dem Vormarsch

Kontaktbeschränkungen aufgrund der Pandemie scheinen kurzfristig die Anzahl an Patient*innen mit Krätze reduziert zu haben. Fachleute beobachten jedoch, dass die Krätze weiter auf dem Vormarsch ist. Zu einer erfolgreichen...mehr

19.04.2021 |

Kinder- und Jugendärzte fordern: "Kinder- und Jugendärztemangel mit mehr Medizin-Studienplätzen und Bürokratieabbau bekämpfen!“

"Die medizinische Versorgung der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist akut bedroht. Immer weniger junge Ärztinnen und Ärzte wagen den Schritt in die Niederlassung. Das Durchschnittsalter der zugelassenen Vertragsärzte...mehr

19.04.2021 |

Tattoos bergen Risiken – auch fürs Herz

© Haramis Kalfar - Fotolia.com

Komplikationen können Herzentzündung auslösen. Die Herzstiftung verlängert die Liste der Gründe dafür, warum insbesondere junge Menschen darauf verzichten sollten.mehr

16.04.2021 |

Twin Peaks: Zwillingsgeburten erreichen weltweit einen neuen Gipfel

Laut dem ersten umfassenden globalen Überblick, der in „Human Reproduction“, einer der führenden Fachzeitschriften für Reproduktionsmedizin, veröffentlicht wurde, gibt es weltweit mehr Zwillingsgeburten als jemals zuvor.mehr

Autor: äin-red