Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

27.11.2019 |

Verbrühungen haben in der kalten Jahreszeit „Hochsaison“

© fotohansel - Fotolia.com

Heiße Getränke bzw. Flüssigkeiten zählen zu häufigsten Unfallursachen für schwere thermische Hautverletzungen bei kleinen Kindern. Darauf machen die aktuellen Zahlen der Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV) und der...mehr

25.11.2019 |

WHO-Studie: Nur jeder fünfte Jugendliche bewegt sich genug

© Edyta Pawlowska - Fotolia.com

Die große Mehrheit der Jugendlichen weltweit bewegt sich laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO zu wenig. Nur etwa jeder fünfte 11- bis 17-Jährige kommt demnach auf rund eine Stunde an moderater oder kräftiger...mehr

25.11.2019 |

Norwegische Forscher: Fischverzehr in der frühen Kindheit verringert Risiko für bestimmte Krankheiten

Kinder, die frühzeitig Fisch konsumieren, sind im Alter von sechs Jahren deutlich weniger häufig von Ekzemen und Asthma geplagt. Zu diesem Ergebnis kommen norwegische Forscher basierend auf einer Elternbefragung. mehr

22.11.2019 |

Studie: Werbung verdoppelt Fast-Food-Konsum bei Kindern

© kwanchaichaiudom - Fotolia.com

Eine Langzeit-Studie mehrerer US-Universitäten weist darauf hin, dass Fast Food-Werbung Kinder sogar stärker als ein gesundes Vorbild der Eltern beeinflusst. Wissenschaftsbündnis fordert Verbot deshalb von Kinderwerbung für...mehr

20.11.2019 |

Erreger von Atemwegserkrankungen und Grippe können Asthma verschlimmern

© bubutu - Fotolia.com

Herbst und Winter können für Kinder mit Asthma eine anstrengende Zeit sein, auf die sie gut vorbereitet sein sollten. Erreger von Atemwegserkrankungen und Grippe können Asthma bei Kindern verschlimmern. mehr

18.11.2019 |

Kinder- und Jugendärzte widersprechen bvmd und Deutscher Hochschulmedizin: "Der Kinder- und Jugendärztemangel ist längst Realität. Wir brauchen mehr Medizin-Studienplätze."

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland und die Deutsche Hochschulmedizin behaupten, in Deutschland keinen Ärztemangel, sondern ein Verteilungsproblem gebe. Eine Aufstockung der Studienplätze sei unnötig. Der...mehr

18.11.2019 |

Passivrauch kann die Augen von Kindern schädigen

Laut einer aktuellen Studie kann sich Passivrauch möglicherweise schädlich auf Kinderaugen auswirken, da sich diese noch in der Entwicklung befinden. Forscher aus Hongkong zeigten, dass die Aderhaut bei Kindern, die Passivrauch...mehr

15.11.2019 |

Masern-Impfpflicht für Kitas und Schulen kommt

© Picture-Factory - Fotolia.com

Um gefährliche Infektionen rigoroser einzudämmen, besiegelt der Bundestag eine Impfpflicht gegen Masern. Der staatliche Druck soll dosiert eingesetzt werden. Nicht alle finden das aber gerechtfertigt.mehr

15.11.2019 |

Genetische „Schulerfolgsvarianten“ können auch Lebensstil positiv beeinflussen

© Andrea Danti - Fotolia.com

Ein deutsch-britisches Forschungsteam hat unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) in einer großen Bevölkerungsstudie das Zusammenspiel von Genetik, Herz-Kreislauferkrankungen und Bildungsniveau untersucht. Bei den...mehr

14.11.2019 |

Spahn: Masern-Impfpflicht ist Kinderschutz

Nach langen Diskussionen will der Bundestag eine Masern-Impfpflicht besiegeln - das soll gefährliche Infektionen rigoroser eindämmen. Der Minister verteidigt den erhöhten staatlichen Druck gegen Bedenken.mehr

Autor: äin-red