Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

22.05.2020 |

Studie: Krebskranke Kinder haben anscheinend kein höheres Risiko für schweren Verlauf von COVID-19

© Fotografo de Bodas Anna Sur o - Fotolia.com

Einer aktuellen amerikanischen Studie zufolge haben krebskranke Kinder im Vergleich zu gesunden Kindern kein höheres Risiko, an COVID-19 zu erkranken oder bei einer Infektion schwere Symptome zu entwickeln. mehr

20.05.2020 |

Bericht: Bis zu 20 Wochen Lohnersatz bei geschlossener Kita

© eugenesergeev - Fotolia.com

Eltern sollen einem Medienbericht zufolge bis zu 20 Wochen Lohnersatz bekommen können, wenn sie ihre Kinder in der Corona-Krise wegen Einschränkungen bei Kitas und Schulen zu Hause betreuen müssen. Ein entsprechender...mehr

20.05.2020 |

Silikonöle: Einfach und sicher gegen Läuse

© fotoliaxrender – Fotolia.com

Silikonöle sind die beste Wahl bei der Bekämpfung von Läusen. Dies bestätigt eine Überblicksarbeit mit knapp 1.800 Studienteilnehmern.mehr

19.05.2020 |

Bundesverfassungsgericht hat Eilanträge gegen das Gesetz zur Masern-Impfpflicht für Kinder in Kitas und Schulen abgewiesen

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte: "Wir begrüßen die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts!"mehr

18.05.2020 |

Chinesische Forscher: Coronavirus-Infektion beginnt bei einigen Kindern möglicherweise mit Magen-Darm-Beschwerden – und nicht mit Husten

© dalaprod - Fotolia.com

Wenn ein Kind unter Übelkeit und Durchfall leidet und zusätzlich Fieber entwickelt oder wenn bekannt ist, dass es möglicherweise Kontakt mit einem COVID-19-Infizierten hatte, sollten Eltern auch an eine Coronavirus-Infektion...mehr

15.05.2020 |

Bestandteil in Muttermilch verbessert kognitive Entwicklung bei Babys

Dass Muttermilch viele positive Auswirkungen auf das Baby haben kann, ist bereits bekannt. Tierstudien haben u.a. festgestellt, dass ein Kohlenhydrat, das in der Muttermilch enthaltene Oligosaccharid 2'FL, sich günstig auf die...mehr

13.05.2020 |

Windpocken: Immungeschwächte haben ein erhöhtes Risiko für schwere Erkrankung

Sind die Abwehrkräfte z.B. im Rahmen einer immunsuppressiven Therapie geschwächt, kann eine Windpockenerkrankung schwerwiegende Folgen haben.mehr

11.05.2020 |

Masern-Komplikationen können sehr vielfältig sein

Masern ist eine Virusinfektion, die viele verschiedene Organe im Körper schädigen kann. Die Folgekomplikationen der Erkrankung können vielfältiger und schwerwiegender sein, als viele Menschen wissen, und reichen von Gelbsucht...mehr

08.05.2020 |

Junk-Food beeinträchtigt auf Dauer Fähigkeit, die Essensaufnahme zu kontrollieren

© Andrey Armyagov - Fotolia.com

Wer viel Junk-Food isst, der kann die Fähigkeit verlieren, die Menge an Junk-Food zu kontrollieren, die er aufnimmt. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Forscherteam aufgrund der Beobachtung von Studienteilnehmern, die...mehr

07.05.2020 |

Diabetes-Studie „Fr1da plus“ plant, bis zu 65.000 Blutproben auch auf Antikörper gegen SARS-CoV-2 zu testen

Bisher ist es schwierig zu beurteilen, wie viele Kinder in einer Region tatsächlich COVID-19 durchgemacht haben. Die Forscher der Screening-Studie „Fr1da plus“, die Kinder in Bayern seit Längerem auf ein Frühstadium von...mehr

Autor: äin-red