Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

18.12.2020 |

Kinder mit Weißkittel-Bluthochdruck neigen möglicherweise im Verlauf der Zeit zu Bluthochdruck

© Kzenon - Fotolia.com

Auf einem virtuellen Kongress der American Heart Association „Hypertension 2020“ im September 2020 stellten Forscher Daten vor, die darauf hindeuten, dass Kinder mit Weißkittel-Bluthochdruck, d.h. einem Bluthochdruck, der sich...mehr

17.12.2020 |

Corona-Entschädigung für Eltern wird ausgeweitet - Kritik an Lücken

Schulen und Kitas sind wieder zu, aber nicht überall. Manche Länder heben nur die Präsenzpflicht auf oder bitten Eltern, ihre Kinder nicht zu bringen. Dafür wird jetzt die Corona-Entschädigung für Mütter und Väter angepasst....mehr

16.12.2020 |

Kinder-und Jugendärzte zum Verkaufsverbot von Böllern und Raketen

Böllern oder nicht böllern? In diesem Jahr keine Frage. Der Verkauf der Feuerwerkskörper ist verboten. Die Bundesregierung rät, ganz auf das Abbrennen von Pyrotechnik zu verzichten. Ohne Böller werden zahlreiche Unfälle...mehr

16.12.2020 |

Kindern das Einnehmen von Medikamenten erleichtern

Mit Haushaltslöffeln lässt sich die Menge nicht genau bestimmen

Manche notwendige Arznei schmeckt nicht besonders gut. Flüssige Arznei eignet sich am besten für Babys und kleine Kinder und Kinder, die keine Tabletten schlucken können.mehr

14.12.2020 |

Impfstoffe sorgen für gezielte Immunabwehr des Körpers

© Picture-Factory - Fotolia.com

Eine schwindende Immunantwort auf eine natürliche Infektion, wie sie bei Coronainfizierten beobachtet wurde, bedeutet nicht, dass es nicht möglich ist, einen erfolgreichen, schützenden Impfstoff zu entwickeln. Dr. Shivkumar,...mehr

11.12.2020 |

Telemedizin hilft Eltern besser mit dem Verhalten ihrer autistischen Kinder umzugehen

Telemedizinische Programme oder Schulungen könnten Eltern unterstützen, wenn diese nicht an persönlichen Schulungen teilnehmen können, beispielsweise während der Pandemie, hoffen Forscher der Rutgers University-New Brunswick. mehr

09.12.2020 |

Kinder- und Jugendärzte zu Gehaltssteigerung für MFA

Die MFA-Tarifgehälter werden bis 2023 um insgesamt zwölf Prozent steigen. Darauf haben sich der Verband medizinischer Fachberufe (VmF) und die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der...mehr

09.12.2020 |

Etwa mit zwei Monaten beginnen Babys „richtig“ zu lächeln

Säuglinge können schon früh reflexartig die Lippen auseinanderziehen, aber erst mit zwei bis drei Monaten lächeln sie als Reaktion auf ihre Eltern bzw. Betreuer, wenn diese sich mit ihnen beschäftigen bzw. sie ebenso anlächeln....mehr

07.12.2020 |

7. Dezember – „Tag des brandverletzten Kindes”: Vorsicht heiß

Informieren und aufklären und damit Kinder vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen schützen - dieses Anliegen hat der „Tag des brandverletzten Kindes " am 7. Dezember seit nunmehr 10 Jahren. Ziel ist es, das Thema...mehr

04.12.2020 |

Stillen wirkt sich auch positiv auf die Gefühle der Mutter aus

Oxytocin ist eines der wichtigsten Hormone, das eine positive Bindung zwischen Mutter und Kind fördert. Es ist auch als das „Kuschelhormon“ bekannt. Stillen fördert die körpereigene Produktion dieses „Wohlfühl-Hormons“.mehr

Autor: äin-red