Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News-Archiv

24.03.2020 |

Kinder- und Jugendärzte raten zu selbst genähtem Mund-Nasen-Schutz

© ravipat - stock.adobe.com

Kinder können, ohne Beschwerden zu haben, mit dem Coronavirus-2 infiziert sein. Deshalb sollten sie in der Praxis und in der Öffentlichkeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen, um eine Weiterverbreitung zu vermeiden. mehr

24.03.2020 |

Bundesweit erste Studie zu möglichem Covid-19-Medikament gestartet

Im Kampf gegen das Coronavirus ist am Dienstag die bundesweit erste Studie mit einem Medikament gegen die Lungenkrankheit Covid-19 angelaufen. mehr

23.03.2020 |

Bis zu 2016 Euro Entschädigung bei Verdienstausfall für Eltern in Corona-Krise

Eltern, die wegen Schul- und Kitaschließungen nicht zur Arbeit können und finanzielle Einbußen hinnehmen müssen, sollen vom Staat mit bis zu 2016 Euro im Monat entschädigt werden. mehr

23.03.2020 |

Schulen eine Woche geschlossen - weitgehend positive Zwischenbilanz

Eine Woche nach dem Beginn flächendeckender Schulschließungen in Deutschland zieht der Grundschulverband (GSV) eine positive Zwischenbilanz.mehr

23.03.2020 |

Lambrecht: Wollen davor schützen, Zuhause wegen Corona zu verlieren

Die Bundesregierung will mit dem geplanten Schutz vor Kündigungen in der Corona-Krise Mietern die Angst vor dem Verlust ihrer Wohnung oder ihres Geschäfts nehmen. mehr

22.03.2020 |

Soziale Kontakte werden für mindestens zwei Wochen massiv begrenzt

Bund und Länder haben sich im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus auf eine umfassende Beschränkung sozialer Kontakte verständigt, die mindestens zwei Wochen gelten soll. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die...mehr

22.03.2020 |

Weltweit machen Länder dicht

© fotandy - Fotolia.com

Weltweit machen Länder dicht und verlangen ihren Bürgern im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie weitreichende Einschränkungen ab. Erste Regierungen fürchten eine zweite Ansteckungswelle. Andere Länder sehen ihr Gesundheitssystem...mehr

21.03.2020 |

Arzt: Virusgefahr unterschätzt - Auch junge Erwachsene auf Intensivstation

Vor allem ältere und vorerkrankte Menschen seien in Gefahr, hieß es. Doch immer deutlicher wird: Das Coronavirus kann auch Jüngere massiv treffen. Die jüngsten symptomatischen Covid-19-Patienten waren Anfang 20 Jahre alt....mehr

20.03.2020 |

Italien: Bisher keine schweren Verläufe bei Kindern

© BeTa-Artworks - Fotolia.com

Im Zuge der Coronavirus-Pandemie sind in Italien bisher rund 300 Kinder positiv auf den Erreger getestet worden. Bisher gab es keine Todesfälle und keine schweren Verläufe bei Kindern.mehr

20.03.2020 |

Coronakrise: Berliner Kinder- und Jugendärzte ohne Schutzkleidung

© Dron - Fotolia.com

"Ohne Schutzkleidung werden wir unsere Kinder- und Jugendarztpraxen schließen müssen."mehr

Autor: äin-red