Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Glossar

Ornithose

Eine Ornithose, auch Papageienkrankheit oder Psittakose genannt, ist eine durch das Bakterium Chlamydia psittaci verursachte Infektionskrankheit. Gewöhnlich ist sie eine generalisierte Erkrankung von Vögeln (v.a. Papageien, Rabenvögel, Tauben, Truthähnen). Der Erreger kann jedoch auch durch Einatmen chlamydienhaltigen Staubs in die Lunge des Menschen gelangen und dort nach einer beschwerdefreien Zeit von 1-3 Wochen eine untypisch verlaufende Lungenentzündung hervorrufen. Je nach Ausprägung der Erkrankung treten grippale Beschwerden wie leichtes Fieber, Atemwegsbeschwerden, Kopf- und Muskelschmerzen auf, in schwereren Fällen jedoch hohes Fieber und heftige Entzündungszeichen in der Lunge.

Autor: äin-red