Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Übergewicht (Fettsucht/Adipositas)

Tipps für Eltern

Gemeinsames Essen
Gemeinsames Kochen ist lehrreich und macht mehr Spaß (©contrastwerkstatt - Fotolia.com)

Seien Sie Vorbild! Sprechen Sie keine Verbote aus, sondern zeigen Sie gesunde Alternativen auf.

Stellen Sie z.B. gemeinsam mit Ihrem Kind einen Speiseplan auf, bereiten Sie Lieblingsgerichte in kalorienverminderter Form (z.B. mit fettarmen Saucen) vor. Gegen Heißhunger gibt’s statt Schokolade und Chips z.B. rohe Gemüsestreifen, Obst, ungesüßte kalte Früchtetees, Gummibärchen oder Lakritz. Zur Anfangsmotivation treiben Sie am besten gemeinsam mit Ihrem Kind Sport. Idealerweise besucht Ihr Kind künftig regelmäßig einen Sportverein seiner Wahl. Setzen Sie zusammen mit Ihrem Kind erreichbare Ziele – vertreiben Sie Langeweile, motivieren, loben und unterstützen Sie Ihr Kind.

Computer- und Fernsehverbote bringen allerdings wenig. Wichtig ist, dass Ihr Kind lernt, dass es auch noch andere Dinge im Leben gibt, die Spaß machen können und sich regelmäßig Zeit für Bewegung nimmt.

Autor: äin-red

Fachliche Unterstützung: Dr.med. Thomas Kauth

letzte Änderung: 30.10.2018