Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Theo Rohe, Wunstorf

PRAXISÜBERGABE ZUM 01. JULI 2017

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

zum 30.06.2017 bin  ich, nach 28 Jahren als Kinder- und Jugendarzt in Wunstorf, zusammen mit meiner Frau in den Ruhestand gegangen .

Meine Arbeit mit Ihnen und für Sie und Ihre Kinder hat mir viel Freude gemacht, und es war mir darum besonders wichtig, für eine gute Weiterversorgung nach der Praxisabgabe zu sorgen. Deshalb freue ich mich, dass ab 01.07.2017 mit Frau Dr. Nina Höhn eine sehr kompetente Kollegin die Praxis übernommen hat . Sie ist eine erfahrene Kinder- und Jugendärztin mit der Zusatzqualifikation 

Die Praxis wurde  zum 01.07. in neue Räume verlegt, aber die vertrauten Mitarbeiterinnen Frau Arlt, Frau Knigge, Frau Masler, Frau Porath, Frau Sänger und meine Kollegin Frau Bode werden auch in Zukunft für Sie da sei. 

Die Telefon- und Faxnummern gelten jetzt für die neue Praxis. 

Am 14.06.2017 war mein letzter Arbeitstag sein. Seit dem Umzug führt  Frau Dr. Höhn die Praxis in der Georgstraße 3 weiter. 

Wenn Sie bei dem ersten Besuch bei Frau Dr. Höhn schriftlich zustimmen, kann sie meine gesamte Dokumenta-tion zu Ihrem Kindern übernehmen, einsehen und damit arbeiten. 

Für weitere Fragen stehen die  Mitarbeiterinnen und Frau Dr. Höhn Ihnen gern zur Verfügung. 

Ich bin sehr dankbar für die jahrelange gemeinsame Arbeit mit Ihnen zum Wohl, zur Gesundheit und guten Ent- Wicklung Ihrer Kinder, sowie für das Vertrauen und die Wertschätzung, die Sie mir entgegengebracht haben. 

Obwohl der Ausblick auf den Ruhestand sehr reizvoll ist, fällt mir der Abschied schwer - insbesondere die Zuneigung der Kinder wird mir fehlen. 

Im sicheren Vertrauen darauf, dass Ihre Kinder und Familien kompetent weiterbetreut werden, möchten meine Frau und ich uns von Ihnen verabschieden. 

Mit den besten Wünschen für alle Familien,

Theo Rohe       Sabine Rohe

Anfahrt

Aktuelle Meldungen