Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dipl. med. Gunter Neumann, 01904 Neukirch

HAUSBESUCHE UND NOTFÄLLE

In dringenden Fällen besteht die Möglichkeit eines Hausbesuches, nach telefonischer Rücksprache. Prinzipiell sollte jedoch die Vorstellung des Kindes in der Praxis Vorrang haben, da hier die optimalsten Untersuchungsbedingungen vorhanden sind.

Bei Nichterreichbarkeit außerhalb der Sprechstunde erfahren Sie den diensthabenden Arzt über die Rettungsleitstelle Bautzen unter folgender Nummer: 112

Den kassenärztlichen Notfalldienst erreichen Sie ab 19:00 Uhr unter der Telefonnummer: 116 117 (ohne Vorwahl)

Einen kinderärztlichen Notdienst erreichen Sie:

· am Freitag: 16:00 - 19:00
· Sonnabend und Sonntag: 09:00 - 11:00 sowie 15:00 - 18:00

in der Notfallambulanz der Kinderklinik in Bautzen.

LABORUNTERSUCHUNGEN

finden nach persönlicher oder telefonischer Absprache täglich von 7.30 bis 9.00 Uhr statt.
Zu diesem Termin sollte außer etwas Flüssigkeit keine Nahrungsaufnahme vorher erfolgen.

WEITERE HINWEISE

Wir bitten Sie, bei jeder Vorstellung die Chipkarte mitzubringen. Bei anstehenden Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen benötigen wir unbedingt das Vorsorgeheft und den Impfausweis.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, sollten planbare Vorstellungen in der Praxis unbedingt mit Termin erfolgen. Trotzdem können vereinbarte Termine Wartezeiten nur abkürzen aber nicht verhindern, denn in einer Kinderarztpraxis wird viel Zeit benötigt für:
  • Notfälle und Unfallkinder
  • Akuterkrankungen, die zwischendurch versorgt werden müssen
  • dringende Hausbesuche
  • behinderte Kinder
  • ängstliche Kinder
  • besorgte Eltern
  • unzählige Telefonate
Bitte warten Sie dann in Ruhe und mit der Gewißheit, daß auch Ihrem Kind in dringenden Fällen sofort geholfen wird.

Aktuelle Meldungen